06.03.2020 - 16:27

Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model Skinny, Tapered, Bootcut usw.: Welche Jeans steht eigentlich wem?

Von

"Topagemodel" und Bloggerin Renate Zott schreibt exklusiv für BILD der FRAU über Themen aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle. Heute schreibt sie über ihre Lieblingshose: die Jeans. Und klärt auf, wem welcher Schnitt steht.

Foto: Beatrix von Winterfeldt-Heuser [M]

"Topagemodel" und Bloggerin Renate Zott schreibt exklusiv für BILD der FRAU über Themen aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle. Heute schreibt sie über ihre Lieblingshose: die Jeans. Und klärt auf, wem welcher Schnitt steht.

Mode, Beauty, Lifestyle: Das sind Renate Zotts Themen. Für BILD der FRAU schreibt die Ü50-Bloggerin, die auch als Topagemodel bekannt ist, exklusiv genau darüber. Heute verschafft sie einen Durchblick im Jeans-Dschungel und sagt, welcher Schnitt wem steht.

Renate Zott kennt sich aus in Sachen Lifestyle, Mode und Beauty: Auf ihrem Blog zeigt sie, wie man sich toll kleidet, fit hält, sich pflegt, kurz: gut auf sich aufpasst. Die beste Werbung dafür ist sie selbst: Kaum zu glauben, dass Renate Zott Ü50 ist! Und kein Wunder, dass sie sich "Topagemodel" nennt. Denn im absoluten Top-Alter befindet sie sich ganz offensichtlich!

Für BILD der FRAU gibt's ab sofort die Reihe "Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model", in der Renate Zott über die kleinen und größeren Belange rund um Mode, Beauty und Lifestyle schreibt – von einer Frau im besten Alter für Frauen im besten Alter! Heute klärt sie über die verschiedenen Jeans-Passformen auf und sagt, wem was steht.

"Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model" – Wir. lieben. Jeans.

Na, wer tut das eigentlich nicht?! Die ursprünglich mal blaue Hose, für Goldgräber und Arbeiter entwickelt, hat einen unvergleichlichen Siegeszug in unsere Kleiderschränke gehalten – kein Ende in Sicht. Im Gegenteil: Die Hosenerfindung, die sich ihre Gründerväter, Levi Strauss (aus Bamberg) und Jacob Davis patentieren ließen, feiert in 3 Jahren 150. Geburtstag. Bis es soweit ist, wird sich das vielseitige Beinkleid in allen Passformen, Schnitten, Designs und Farben sicher noch über ganz viele Laufstege bewegen.

Und da sich die Designer immer neue Bezeichnungen für die unterschiedlichen Passformen und Schnitte für uns einfallen lassen, möchte ich heute mal etwas Licht in den Jeans-Namen-Dschungel bringen. Aus Platzgründen kann ich hier nicht alle mit ihren Schnittdetails aufführen, aber einen Überblick geben:

Diese Jeans sitzen

Bezeichnung

Für wen

eng

→ und unterscheiden sich in der Hauptsache darin, wie hoch der Stretchanteil ist

Skinny
Super Skinny
Young Skinny
Slim Fit
Super Slim Fit
Röhre
Feminin Skinny
Regular Slim
Regular Fit
Gerade Jeans
Straigth Fit
French Cut
Push up

Für alle, die die Figur betonen wollen. Auch Curvy Model Manuela Schneider mit Gr. 44/46 sieht in ihrer destroyed Regular Slim Fit einfach toll aus!

locker

→ und bestechen durch ihre bequeme Lässigkeit

Feminin Straight
Loose Fit
Boyfriend
Girlfriend
Tapered
Karottenjeans
Mom Jeans

Die steht einfach allen!

Karotten- und Mom-Jeans sind gerade total angesagt!

oben etwas enger und werden am Bein weiter

→ da passt immer ein Stiefel drunter

Regular Bootcut
Bootcut
Flared
Marlene
Wide Leg

Vor allem der Bootcut-Schnitt mogelt leicht ein paar Pfündchen von Becken und Beinen einfach so weg

Mein Tipp: oft kann man die Schnittform von der meist englischen Bezeichnung ableiten, wie z. B. „tapered“ = verjüngt: das bedeutet, dass die Jeans nach unten spitz zuläuft. Neben all den schönen Namen, über die wir jetzt hoffentlich eine Menge mehr wissen, ist ganz entscheidend, dass die Jeans gut aussieht und bequem sitzt. Trotzdem bleibt noch viel zu erzählen über die Kulthose. Freuen wir uns also gemeinsam auf weitere Artikel über das Allroundtalent!

_________________

Lesen Sie hier die weiteren Beiträge von Bloggerin und Topagemodel Renate Zott

"Im besten Alter": Renate Zott ist unser Topagemodel

Mehr über Renate Zott gibt's auf ihrer Webseite Topagemodel und ihrem Instagram-Account topagemodel.

__________________

Die Urfarbe der Jeans kommt einfach nie aus der Mode:Tolle Tipps und Tricks von Expertinnen zur Trendfarbe Blau – und wie Sie sie stylisch in Szene setzen. Kennen Sie eigentlich schon Jeans-Culottes? Sie sind quasi das Gegenteil zur klassischen Röhre... Jeans werden ja momentan auch gerne umgeschlagen getragen. Aber steht der "Cuffed Style" – so heißen die Krempel-Hosen – eigentlich jeder Frau?

Noch mehr angesagte Hosen-Trends der Saison sehen Sie hier – und wie Sie Ihre Jeans ganz schonend waschen, damit sie weder an Farbe noch an der Form einbüßen, erfahren Sie ebenfalls bei uns.

Nicht immer sitzt die Hose beim Kauf perfekt. Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre Konfektionsgröße berechnen und die passende Kleidung finden!

Über die aktuelle Mode im Jahr 2020, und was Sie unbedingt im Kleiderschrank haben sollten, sowie weitere Artikel über Jeans und jede Menge Trend-Pieces lesen Sie auf unserer Themenseite Modetrends.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe