21.02.2020

Beauty-Tipp zum Wochenende Wie benutze ich Haaröl, ohne dass die Haare fettig aussehen?

Von

Haaröle versprechen Pflege bis in die Haarspitzen. Die Herausforderung besteht darin, das Produkt richtig zu dosieren.

Foto: iStock [M]

Haaröle versprechen Pflege bis in die Haarspitzen. Die Herausforderung besteht darin, das Produkt richtig zu dosieren.

Im "Beauty-Tipp zum Wochenende" erklärt Haar-Experte Sacha Schütte, wie man Haaröl aufträgt, ohne dass die Haare anschließend fettig wirken.

Haare, Make-up und Styling sind die Aushängeschilder einer Frau. Jede Woche verraten Haar-Profis und Make-up-Artists im "Beauty-Tipp zum Wochenende" ihre Empfehlungen.

Die Experten wissen, wie man das Maximum aus einer Person herausholt, die Schokoladenseite betont und eventuelle "Problemzonen" kaschiert. Jedes Wochenende beantworten sie eine von vielen Beauty-Fragen. Sie wollen wissen, wie Sie mehr Volumen stylen können oder Augenringe am besten abdecken? Schicken Sie uns eine Email mit Ihrer Frage an beautytipp@funkedigital.de – und schon bald lesen Sie die Antwort der Experten im "Beauty-Tipp zum Wochenende".

Heute im "Beauty-Tipp zum Wochenende": Wie benutze ich Haaröl, ohne dass die Haare fettig aussehen?

"Pantene Pro-V"-Haar-Experte Sacha Schütte: "Haaröl sollte man immer sparsam anwenden. Nur eine kleine Menge in die Handfläche geben, in der Hand verreiben und dann in die Spitzen einmassieren. So vermeidet man, das Haar in Öl zu tränken und pflegt das Haar, wo es Pflege am meisten benötigt – in den Spitzen.

Wenn man auch die Längen mit ein wenig Haaröl versorgen möchte, sollte man es am besten in handtuchtrockenes Haar geben (wie oben beschrieben), durchbürsten, um es gleichmäßig zu verteilen, und es im Anschluss in Haarwuchsrichtung trockenföhnen. Das glättet die Schuppenschicht des Haares und verleiht schönen Glanz.

Mein Tipp: das Pantene Pro-V Glatt & Seidig Argan-Öl – es kann im trockenen sowie im nassen Haar angewandt werden und verleiht tollen Glanz."

______________________

Lesen Sie auch die vorangegangenen "Beauty-Tipps zum Wochenende":

Was tun, damit die Foundation nicht maskenhaft aussieht?

Lockenstab vs. Föhn – welche Technik schon die Haare?

Wie sieht die optimale Pflege für fettiges Haar aus?

Noch viel mehr Haarpflege-Tipps , aber auch alles rund um Hautpflege sowie Make-up halten unsere Themenseiten für Sie bereit.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen