14.02.2020

Beauty-Tipp zum Wochenende Was tun, damit die Foundation nicht maskenhaft aussieht?

Von

Beauty-Tipp zum Wochenende: Beim Auftragen der Foundation gilt "weniger ist mehr".

Foto: imago images, iStock [M]

Beauty-Tipp zum Wochenende: Beim Auftragen der Foundation gilt "weniger ist mehr".

Die Foundation wirkt maskenhaft? Make-up-Artistin Christina Vacirca weiß Rat: Wer den richtigen Hautton trifft, braucht weniger Make-up. So gelingt ein schöner Teint.

Viele Frauen kennen das Problem: Einerseits wollen wir Hautunebenheiten abdecken, andererseits aber auch nicht überschminkt aussehen. Doch häufig wirkt die Foundation maskenhaft. Was tun? Haare, Make-up und Styling: Jede Woche verraten Haar-Profis und Make-up-Artists im "Beauty-Tipp zum Wochenende" ihre besten Tricks.

Die Experten wissen, wie man das Maximum aus einer Person herausholt, die Schokoladenseite betont und eventuelle "Problemzonen" kaschiert. Jedes Wochenende beantworten sie eine von vielen Beauty-Fragen. Sie wollen wissen, wie Sie mehr Volumen stylen können oder Augenringe am besten abdecken? Schicken Sie uns eine Email mit Ihrer Frage an beautytipp@funkedigital.de – und schon bald lesen Sie die Antwort der Experten im "Beauty-Tipp zum Wochenende".

Heute im "Beauty-Tipp zum Wochenende": Wie trage ich eine Foundation auf, ohne dass die maskenhaft wirkt?

Die erste Hürde, die wir nehmen müssen, damit eine Foundation nicht maksenhaft wirkt, ist, den Hautton zu treffen.

Christina Vacirca ist Make-up-Artistin für Max Factor: "Ich persönlich finde, es herrscht ein Irrglaube, wenn es um den richtigen Ton der Foundation geht. Es ist nicht hilfreich die Foundation an der Hand oder dem Unterarm zu testen, denn dort ist eine ganz andere Hautbeschaffenheit und vor allem auch Hautfarbe! Tragen Sie vor dem Kauf eine kleine Menge am Kieferknochen auf, um zu schauen ob der Ton sich farblich zum Hals verbindet. An der Stelle sieht man direkt die Deckkraft und erkennt, ob der richtige Ton getroffen wurde."

Laut der Expertin gibt es mehrere Tricks und Tipps wie eine Foundation sich dem natürlichen Hautbild anpasst:

  1. Nicht überall auftragen – das gilt vor allem bei deckenden Foundations. Tragen Sie die Foundation nur dort auf, wo sie benötigt wird.
  2. Wirkt eine Foundation mal zu stark oder maskig, dann mischen Sie einfach etwas Pflege mit hinein und tragen es dann wie bei einer Creme auf das Gesicht auf. Durch das Mischen wird die Foundation dünner und lässt mehr Haut durchscheinen – somit ist der Effekt natürlicher.

Letzte Woche im "Beauty-Tipp zum Wochenende": Wie sieht die optimale Pflege für fettiges Haar aus?? Haarstylistin Serpil Ertas empfiehlt milde Shampoos mit Kräuterextrakten. Lesen Sie mehr!

Augen werden mit Eyeliner oder Kajal wunderbar in Szene gesetzt. Doch je nach Augenform sieht der perfekte Lidstrich anders aus. Wir zeigen Ihnen, wie.

Häufige Schminkfehler – und wie Sie sie vermeiden

Häufige Schminkfehler – und wie Sie sie vermeiden

Beschreibung anzeigen

Mehr Hautpflege-Tipps hält unsere Themenseite für Sie bereit.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen