14.01.2019

Mustergültig Das sind die Modetrends 2019: Mit Karos, Animal & Hahnentritt ziehen Sie Blicke auf sich

Mut zu Retro? Das versprechen zumindest die Modetrends für 2019! Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise...

Foto: iStock/dramalens

Mut zu Retro? Das versprechen zumindest die Modetrends für 2019! Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise...

Die Modetrends 2019 sind nichts für graue Mäuse: Mit Karomustern, Animal-Prints und Teddyfell-Mänteln geben Frauen modische Statements ab.

Neues Jahr, neue Trends? Im Jahr 2019 müssen Sie Ihren Kleiderschrank nicht komplett neu bestücken. Die gute Nachricht ist: Ein paar Klassiker kehren auf die Modebühne zurück. Samt-Blazer, Hahnentritt-Kleider und Marlenehosen in Weiß haben sich trendbewusste Frauen bereits letztes Jahr zugelegt und profitieren nachhaltig davon, denn sie gehören auch zu den Modetrends 2019.

Eine wahre Neuentdeckung ist die Farbe Braun, die seit den Nullerjahren ihr Dasein als Langweiler in der hintersten Ecke des Kleiderschrankes fristete. Damit ist jetzt Schluss: In Kombination mit zarten Pastelltönen werden helle Brauntöne überraschend zum hippen Modetrend 2019.

Glänzend/Satin- und Samt-Optik

Glänzende Materialien wie Satin und Samt haben sich ebenfalls als Trend in das neue Jahr gerettet. In knalligen oder pastellenen Farben sind sie der Hingucker des Outfits. Alles, was dazu kombiniert wird, sollte schlicht sein und in den Hintergrund treten, damit das Material seine volle Wirkung entfalten kann.

Weiß: Edel, aber nicht leicht zu stylen

Ganz in weiß durften sich bisher mit gutem Gewissen nur Bräute stylen. In diesem Jahr darf jede Frau zu Komplett-Outfits greifen, denn Weiß ist 2019 angesagte Modefarbe. Farbige Accessoires dürfen den Look abrunden. Off-White-Töne haben übrigens die Nase knapp vor Reinweiß.

Metallic-Look in Silber: Von der Partynacht in den Alltag

Der Metallic-Look begleitet uns inzwischen schon ein paar Jahre. Während Mode in Metallic-Optik zuerst nur in Clubs und auf Partys getragen wurde, hat der Glitzertrend inzwischen auch den Alltag erreicht. Vorsicht: Ein Teil in Silber reicht dafür völlig aus. Komplett-Outfits wirken schnell überladen und sollten nach wie vor nur für lange Partynächte getragen werden.

Überraschungs-Trend Braun

"Omafarbe" und "langweilig" waren lange Zeit die Prädikate für die Farbe Braun. In diesem Jahr bekommt sie ein Refresh und avanciert zur neuen Lieblingsfarbe. Clever kombiniert mit Flieder, Rosa, Schwarz oder Weiß kann Braun edel, sportlich oder leicht wirken. Das gilt vor allem für helle Brauntöne. Aber auch ein Komplett-Look in Braun darf in diesem Jahr getragen werden.

Lassen Sie die Großkatzen aus dem Kleiderschrank!

Animal-Prints spalten die Gemüter und stehen zugegebenermaßen nicht jeder Frau. Wer jedoch ein Fan davon ist und sich darin wohl fühlt, darf in diesem Jahr ausgiebig zu Trendteilen im Look der Großkatzen greifen. In Kombination mit Schwarz oder Weiß wirkt der Look besonders edel.

DAS Trendmuster 2019 sind Karos

Karomuster zählen zu den Modeklassikern, die sich in verlässlicher Regelmäßigkeit immer wieder zurückmelden. In den letzten Jahren waren sie mal hier und mal da zu sehen, in diesem Jahr erreichen sie die breite Masse und damit auch die letzte Kleiderstange. Angesagt sind sie vor allem in trendigen Braun-Tönen und in Schwarz-Weiß.

Teddyfell-Mäntel

Sie sind schwer angesagt, dass sich Teddyfell-Mäntel jedoch nachhaltig durchsetzen, hätte im letzten Jahr noch nicht jeder geglaubt. Mode-Bloggerinnen haben längst ihre Liebe für die kuscheligen Begleiter entdeckt und stecken damit viele andere Frauen an. Vor allem in den Trendfarben Rosé und Braun sind sie besonders beliebt.

Hahnentritt zieht die Blicke auf sich

Das Hahnentritt-Muster ist nichts für graue Mäuse, sondern ein modisches Statement. Der Klassiker wird alle Jahre wieder neu interpretiert. Besonders angesagt ist er 2019 klassisch in Schwarz-Weiß. Auf den Laufstegen waren jedoch auch farbige Variationen zu sehen – es darf also getragen werden, was gefällt.

_______________________________

Trends 2019: An Glitzer-Nagellacken und funkelnden Elementen auf den Fingernägeln kommen Sie nicht vorbei. Das sind die angesagten Nagellack-Trends. .

Der Rollkragenpullover ist das perfekte Kleidungsstück im Herbst und Winter. Denn er hält warm, ist kuschelig und sieht dabei noch stylisch aus – wenn man ihn richtig in Szene setzt! In unserer Galerie zeigen wir Ihnen, wie Sie den Rollkragenpullover stylen können.

Noch mehr Modetrends und Fashion Interviews finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

Seite