19.10.2018

Funktional & modisch Mehr davon: H&M nimmt Prothesen-BHs ins Sortiment auf

Ab sofort sind bei H&M Prothesen-BHs erhältlich, die nicht nur funktional sind, sondern auch noch modisch und feminin.

Foto: iStock/razyph

Ab sofort sind bei H&M Prothesen-BHs erhältlich, die nicht nur funktional sind, sondern auch noch modisch und feminin.

Brustprothesen stellen spezielle Anforderungen an einen BH. Für betroffene Frauen war es bislang schwer, an funktionale, aber auch modische Prothesen-BHs zu kommen. H&M setzt dem nun ein Ende und lanciert die "Close to My Heart"-Kollektion.

1,7 Millionen – so viele Fälle von Brustkrebs treten jährlich neu auf. Damit ist sie die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Nicht alle Betroffenen entscheiden sich aber für die Rekonstruktion der Brust durch ein Implantat. Viele nutzen stattdessen – wenn auch vorerst – eine Brustprothese. Mit der "Close to My Heart"-Kollektion nimmt der Mode-Riese H&M BHs für Brustprothesen nun erstmals ins Sortiment auf, pünktlich zum Weltbrustkrebsmonat Oktober. Und das ganz ohne Profitgedanken!

H&M bringt Brustprothesen-BH heraus

H&M hat schon den einen oder anderen Shitstorm ausgelöst, doch jetzt gibt es reichlich Candystorm: Das schwedische Unternehmen hat BHs entworfen, nach denen Frauen mit Brustprothesen oft verzweifelt suchen. Diese Marktlücke war auch der Anstoß für die Kollektion: Eine H&M-Mitarbeiterin, die im Kampf gegen den Brustkrebs siegte, beklagte sich darüber, dass es so schwer sei, mit einer Brustprothese BHs zu finden, die nicht nur mit der nötigen Tasche für Prothesen ausgestattet, sondern auch bezahlbar und modisch sind.

Die BH-Kollektion "Close to My Heart", die in enger Zusammenarbeit mit betroffenen Frauen entstanden ist, besteht aus drei Modellen – einem Basic-BH, einem Sport-BH und einem BH aus Spitze – in den neutralen Farbtönen Schwarz, Hellbeige, Dunkelbraun und Puderrosa und unterscheidet sich in drei Dingen zum Standard-BH:

  • Die BHs sind mit einer Tasche für die Brustprothese ausgestattet.
  • Für einen besseren Halt wird ein größerer Bereich der Brust durch den BH abgedeckt.
  • Um die Passform individuell zu optimieren, haben die Prothesen-BHs verstellbare, gepolsterte Träger sowie einen breiten Rückenverschluss mit sieben verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten.

Kennen Sie schon bravaria, das Start-up, das BHs mit unterschiedlich großen Körbchen fertigt.

Äußerlich können die Prothesen-BHs absolut mit den Standard-Modellen mithalten: Sie können durch ihre Features nicht nur optimal angepasst werden, sie sind zudem feminin, hübsch verarbeitet und weltweit zu einem erschwinglichen Preis (ab ca. 20 Euro) im Onlineshop von H&M erhältlich.

Doch es kommt noch besser: Denn 100 Prozent der Einnahmen, also der gesamte Verkaufsgewinn, durch die Prothesen-BHs geht an die amerikanische Krebsgesellschaft (American Cancer Society, ACS), mit der H&M seit 2005 eng zusammenarbeitet. Klasse!

Wussten Sie außerdem, dass H&M die Fotos von Bikini-Models nicht mehr retuschiert?

Insgesamt gibt es bislang sechs verschiedene Prothesen-BHs bei H&M zu kaufen. Klar: Im Vergleich zu den Standard-Modellen ist das nur eine kleine Auswahl, doch zumindest ist der Anfang gemacht. Jetzt kann H&M gerne mit weiteren erschwinglichen BH-Modellen sowie Bademode für Frauen mit Brustprothesen weitermachen. Bis dahin zeigen wir Ihnen in der Galerie die Prothesen-BHs, die derzeit online bei H&M erhältlich sind:

Auf unserer Themenseite informieren wir Sie über Krebserkrankungen, deren Symptome und Behandlungen. Entdecken Sie außerdem weitere aktuelle Modetrends.

Seite