Aktualisiert: 16.06.2020 - 20:12

Der Sommer kann kommen! Diese Badeanzug- und Bikini-Trends werden Sie lieben!

Wir zeigen Ihnen die  Bademoden-Trends 2020! Lassen Sie sich von den schönsten Bikinis und Badeanzügen dieser Saison inspirieren.

Foto: iStock/AleksandarGeorgiev

Wir zeigen Ihnen die Bademoden-Trends 2020! Lassen Sie sich von den schönsten Bikinis und Badeanzügen dieser Saison inspirieren.

Die Geschäfte, Online Shops und Kataloge quellen derzeit wieder über mit all den Bikinis, Badeanzügen, Tankinis und und und. Die aktuellen Bademoden-Trends 2020 sind nicht nur für den Laufsteg gemacht!

Haben Sie auch so ein Ritual? Jedes Jahr vor dem wohlverdienten Jahresurlaub oder dem offiziellen Sommerstart muss ein neuer Bikini oder Badeanzug her. Nicht, weil die anderen nicht mehr passen, sondern weil es einfach Spaß macht, sich immer wieder auf's Neue zu verpacken, neue Formen zu probieren und auch am Strand oder Pool mit aktuellen Trends in Sachen Schnitte, Farben und Accessoires mitzugehen. Wir stellen die aktuellen Bademoden-Trends 2020 vor.

Bademode 2020: Diese Badeanzüge und Bikinis könnten Ihnen gefallen

Rashguard

Im Sommer steht Wassersport ganz oben auf der To-Do-Liste. Dabei darf die passende Badebekleidung nicht fehlen. Der Rashguard ist ein sportlicher Badeanzug mit langen Ärmeln, in dem Sie immer eine gute Figur machen.

One-Shoulder

Nicht nur bei Röcken, Kleidern und Blusen sind asymmetrische Schnitte derzeit total angesagt, auch in der Bademode kann es gerne "schief" werden. Auch ohne auffällige Muster oder knallige Farben wird Ihr asymmetrischer Bikini oder Badeanzug mit beispielsweise nur einem Träger oder zum absoluten Hingucker. Durch die "schrägen" Schnitte werden gezielt bestimmte Körperteile in Szene gesetzt, zum Beispiel die Schultern.

Carmen-Ausschnitt

Auch der Carmen-Ausschnitt- und Off-Shoulder-Trend bei Blusen und Kleidern hat erfolgreich gezeigt, wie sexy Schultern sind. Freie Schultern, Nacken und oberer Rücken lenken den Blick genau darauf und spielen elegant mit dem Dekolleté. Auch die Bademode macht sich diesen Trend zu eigen!

Schnürungen

Geschnürte Bänder sind im Sommer 2020 das Lieblings-Detail in der Bademode. Sie befinden sich sich am Bikini-Ober- oder Unterteil oder im Bereich um die Taille. In Badeanzüge wird die Schnürung meist eingearbeitet.

Cut Outs

Vor allem bei Badeanzügen kann mit Cut Outs die Silhouette in Szene gesetzt werden. Dieser Trend ist auch ziemlich sexy: Ob an der Taille, am Rücken oder unter der Brust – Cut Outs (mit oder ohne Netz) geben einem sonst schlichten Schnitt das gewisse Etwas und können dazu beitagen, die Figur nach den eigenen Wünschen optisch zu optimieren.

High Waist Höschen

Back to the 50s! Hochgeschnittene Bikinihosen im 50er-Jahre-Look sind in dieser Saison oft am Strand zu sehen. High-Waist-Höschen sind optimal für alle, die den 50er-Jahre- und Rockabilly-Look lieben.

Bandeau

Der Bandeau-Bikini ist nicht nur am Strand einer der schönsten Hingucker. Allerdings bleibt er beim Sprung ins Wasser nicht immer da, wo er sein soll.

Strickmode, vor allem Strickjacken, gehört keinesfalls ausschließlich in die Winterbekleidung: Der Sommer-Cardigan ist auch in der warmen Jahreszeit beliebt. Das sind die aktuellen Trends.

Der Sommer 2020 hat noch mehr Modetrends zu bieten: Dazu gehören zum Beispiel weiße Hemden, Paperbag-Hosen, Mini-Bags und eckige Mules. Lesen Sie hier auch mehr über Sommer-Favoriten unter den Lieblingsschuhen.

Kommt auch nicht aus der Mode: der Großstadtdschungel – mit Animal-Prints, Ethno-Look und Tropenwald-Prints.

Entdecken Sie noch mehr aktuelle Modetrends auf unserer umfangreichen Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe