29.01.2018

Hautpflege zum Trinken Vier geniale Smoothies für ein schöneres Hautbild

Von

So schön kann trinken sein: Probieren Sie unsere tollen Smoothies für schöne Haut!

Foto: iStock/Django

So schön kann trinken sein: Probieren Sie unsere tollen Smoothies für schöne Haut!

Die Haut lässt sich auch schön trinken! Diese Smoothies verbessern nicht nur Ihr Hautbild, sondern schmecken auch total gut. Ran an den Mixer!

Unsere Haut muss einiges aushalten können. Durch Ernährung, Umwelteinflüsse und den Alterungsprozess wird sie stetig strapaziert. Indem Sie Veränderungen in Ihrem Hautbild bewusst wahrnehmen, können Sie die Faktoren für die Veränderungen analysieren. Mit unseren Smoothies für schöne Haut können Sie ihr durch einen Mix der entsprechend wichtigen Lebensmittel wirklich Gutes tun! Außerdem sparen Sie Zeit! Denn wer hat schon Lust, alle Lebensmittel, die sich positiv auf Ihr Hautbild auswirken, einzeln zuzubereiten?

Mit unseren Schönheitsrezepten mixen Sie sich einfach den für Sie passendsten Smoothies, den Sie täglich genießen können, denn wir versprechen: Diese Drinks sind nicht nur gesund, sondern schmecken auch einfach nur köstlich!

Smoothies für schöne Haut: Unsere Schönheitsrezepte

Für alle hier vorgestellten Smoothies für schöne Haut gelten folgende fünf Grundregeln beim Mixen:

  1. Obst/Beeren waschen, nicht essbare Teile entfernen, in Stücke schneiden, in den Mixer geben.
  2. Gemüse/Kräuter waschen, abtropfen lassen, ebenfalls in den Mixer.
  3. Nun ggf. Wasser/Flüssigkeit und Zutaten wie Samen/Superfoods hinzufügen.
  4. Mixer auf kleinster Stufe starten, langsam hochdrehen und alles pürieren.
  5. Dann Konsistenz und Geschmack prüfen, unter Umständen Wasser, Zitronensaft, Süßungsmittel hinzugeben, kurz mixen.

Für reine Haut: Entgiften

Durch säurelastige Ernährung (Fleisch, Milchprodukte, Brot, Zucker) gerät unser Säure-Basen-Haushalt häufig aus dem Gleichgewicht. Schlackenstoffe lagern sich im Körper ein, die sich auch auf unserer Haut zeigen: Der Teint wirkt fahl und neigt zu Unreinheiten.

Eine Detox-Kur (englisch: reinigen, entgiften) befreit von Ablagerungen und Schadstoffen. Essen Sie mindestens eine Woche lang viele basische Lebensmitttel, wie Salat, Gemüse, Bananen und Trockenfrüchte. Das Ergebnis: Die Haut wirkt klarer, feinporiger und strahlt.

Frisch gemixt: Detox-Smoothie

• 1 Banane • 2 Blätter Grünkohl • 4 Blätter Basilikum • etwas Wasser

Für frischern Teint: Vitalisieren

Vorzeitige Hautalterung? Bloß das nicht, wir wollen schließlich so jung aussehen, wie wir uns fühlen! Das Zauberwort, um das Alter auszubremsen, heißt Antioxidantien. Sie blockieren freie Radikale (entstehen u. a. durch UV-Strahlung und Umweltgifte), die unsere Zellstruktur zerstören und so schlaffe Haut, Falten und Pigmentflecken begünstigen.

Sie fragen sich, was Antioxidantien eigentlich sind? Sie erfahren es im Video:

Natürlicher Sonnenschutz von innen durch diese Ernährung

Zum Glück können wir gegensteuern: Echte Anti-Aging-Stars sind alle Sorten Beeren und grüner Tee. • Auch Vitamin E ist ein toller Zellschützer. Zu finden z. B. in Weizenkeimöl, Mandeln und Cashewkernen. • Toll für Naschkatzen: Dunkle Schokolade wirkt dank der sekundären Pflanzenstoffe (Flavonoide) aus dem Kakao antioxidativ.

Frisch gemixt: Anti-Aging-Drink

• 1 Banane • 1 Handvoll Himbeeren • 1 Handvoll Blaubeeren • 80 ml Mandelmilch • 5 Cashewkerne

Was sind die besten Beauty-Foods? Diese Lebensmittel machen Sie schön und fit!

Für straffes Bindegewebe: Glätten

Jugendliches Aussehen verdanken wir u. a. dem Kollagen. Die Moleküle geben der Haut Spannkraft, polstern Fältchen auf und glätten. Ab 30 verlangsamt sich die körpereigene Kollagenproduktion, die Haut wird schlaffer, erste Fältchen entstehen.

Mit eiweißreicher Ernährung lässt sich gegensteuern: Joghurt, Molke oder Buttermilch. Auch Vitamin C bringt's: frischer Grapefruit- oder Zitronensaft macht der Kollagenproduktion Beine.

Frisch gemixt: Kollagen-Smoothie

• 4 Brokkoli-Röschen • 80 ml Molke • Spinat • 1 Apfel • 1 Orange

Von genialen Smoothies für schöne Haut, die nebenbei auch noch eine straffe Figur bewirken, bekommen Sie nicht genug? Dann entdecken Sie auch unsere Rezepte für grüne Smoothies!

Für weniger Falten: Aufpolstern

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil unseres Gewebes. Sie kann viel Wasser speichern und polstert so die Haut von innen auf. Leider leeren sich bereits ab dem 25. Lebensjahr die körpereigenen Speicher zunehmend.

Den Schönmacher gibt's auch in Gurken, Salat, Sojaprodukten und Leinsamen. Ganz wichtig: viel trinken! Schon 1,5 Liter Wasser oder Saftschorlen pro Tag versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und lassen sie im Nu fester und praller aussehen.

Frisch gemixt: Hydro-Smoothie

• 1/2 Gurke • 1 Handvoll Leinsamen • Saft von 1/2 Limette • 1 TL Honig

Wir sind nicht nur Fans von Smoothies für schöne Haut, sondern von Smoothies generell! Weitere tolle Smoothie-Rezepte finden Sie auf unserer umfangreichen Themenseite! Sie wollen noch mehr für ein gesundes Hautbild tun? Alles rund um die Hautpflege finden Sie auch bei uns.

Dieser Artikel erschien auch in der Funke-Zeitschrift "Das goldene Blatt".

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen