24.01.2018

Schönheitsrezepte Spa für zu Hause: Tolle Beauty-Produkte zum Selbermachen

Von

Sie wollen Beauty-Produkte selber machen und sich zu Hause ganz leicht selbst verwöhnen? Mit diesen Tipps und Rezepten führen Sie bald Ihr eigenen Spa von zu Hause aus.

Foto: N.Corvetti

Sie wollen Beauty-Produkte selber machen und sich zu Hause ganz leicht selbst verwöhnen? Mit diesen Tipps und Rezepten führen Sie bald Ihr eigenen Spa von zu Hause aus.

Im dichten Dschungel der Beauty-Produkte können wir uns leicht verirren. Dabei können auch ganz übliche Lebensmittel Wunder für unsere Haut bewirken. Entdecken Sie unseren tollen Schönheitsrezepte, mit denen Sie Hautpflege-Produkte ganz einfach selber machen können.

Do-it-yourself-Kosmetik liegt voll im Trend! Immer wieder wird auf gesundheitlich bedenkliche Chemikalien sowie Konservierungsstoffe in Kosmetikprodukten hingewiesen. Wenn Sie Ihre Beauty-Produkte selber machen, wissen Sie aber genau, welche Stoffe Sie an Ihre Haut lassen.

Mit unseren Schönheitsrezepten stellen Sie aus Zutaten, die Sie sicherlich schon im Kühl- oder Vorratsschrank haben, solche Naturkosmetik her – z. B. Gesichtsmasken und -peelings, aber auch Körperöle und Lippenpflege.

Unsere Rezepte für Beauty-Produkte zum Selbermachen

Öl-Handbad verwöhnt

Ayuveda-Feeling pur: Warmes Sesamöl als Aufguss oder zur Massage von rauen spröden Winterhänden.

So geht's: 100 ml Seamöl leicht erwärmen und die Hände darin baden. Jeden Finger einzeln massieren. Dabei Nägel und Nagelhaut nicht vergessen!

Mandel-Peeling glättet sanft

Graue, fahle Winterhaut braucht sanfte Abreibung. Gemahlene Mandeln sind perfekte Schleifkörner. Fein, natürlich und noch dazu reich an Vitaminen. Entfernt Schüppchen, macht den Teint rosig-frisch.

So geht's: 3 EL steif geschlagene Sahne mit 2 TL gemahlenen Mandeln mischen. Mix in kreisenden Bewegungen aufs Gesicht verteilen. Gut abspülen.

Unsere Haut kann ruhig ein- bis zweimal die Woche ein Gesichtspeeling vertragen, um die Poren von Talg und Schmutz zu reinigen. Entdecken Sie unsere genialen Peelings zum Selbermachen!

Vanille-Körperöl pflegt streichelzart

Jojobaöl ist reich an Vitamin A und E, ein echter Durstlöscher für trockene schuppige Körperhaut. In Kombination mit Vanille wird daraus ein herrlich duftendes Körperöl, das seidig pflegt.

So geht's: 100 ml Jojobaöl in eine Flasche abfüllen, 1 Vanillestange sowie einige Tropfen ätherisches Vanilleöl hinzufügen. Flasche einige Tage dunkel lagern, dann ist sie gebrauchsfertig.

Granatapfel-Scrub klärt &verjüngt

Dieser Peeling-Mix lässt Unreinheiten vergessen. Granatapfel lindert Entzündungen, die fruchtigen Kerne wirken antioxidativ.

So geht's: Granatapfelkerne im Mixer fein pürieren. Saft einer halben Zitrone dazugeben und alles mit 5 EL grobem Meersalz mischen. Kreisend über die noch leicht feuchte Haut fahren. Auch gut: Mix im Gläschen abfüllen und verschenken.

Beauty-Produkte zum Selbermachen? Das gelingt nicht nur bei der Hautpflege! Probieren Sie auch diese Do-it-yourself-Haarkuren! Mit denen pflegen Sie Ihr ganz ohne Chemie und beugen Spliss vor:

Orangen-Fußbad erfrischt

Für alle, die viel auf den Beinen sind: Orangenöl und Rosmarin beleben Füße und Sinne im Nu.

So geht's: Warmes Wasser in eine Schüssel gießen, Orangenscheiben und 5-8 Tropfen Orangenöl hineinträufeln. Rosmarinzweige hinzugeben. Füße für 10 Min. darin baden.

Honig-Maske nährt intensiv

Schon Kleopatra setzte auf die Wirkung des flüssigen Golds. Honig ist reich an Proteinen und Spurenelementen. Pflegt trockene, gespannte Haut.

So geht's: 3 EL flüssigen und 2 EL festen Honig mit 3 EL Sahne und 1 TL Mandelöl vermischen. 15 Min auf Gesicht, Hals und Dekolleté einwirken lassen, hinterher abwaschen.

Honig-Lippenpaste regeneriert

Wind und Wetter machen unsere Lippen spröde und trocken. Honig beruhigt, glättet Risse und beschleunigt die Heilung.

So geht's: 1 TL Honig und 1 Prise Zimt miteinander vermischen und auf die Lippen streichen. Auch wenn es schwerfällt: nicht ablecken, etwa 10 Min. einziehen lassen.

Papaya-Maske strafft

Randvoll mit Vitamin C polstert diese Maske Fältchen auf und wirkt durch das eiweißspaltende Papain sanft reinigend.

So geht's: Fruchtfleisch einer halben Papaya mit einer Gabel zerdrücken, 1 Eigelb und 1 EL Quark dazugeben und verrühren. Maske für 20 Min. auftragen. Kann durchs Vitamin C anfangs leicht kribbeln.

Weitere Schönheitsrezepte für Beauty-Produkte zum Selbermachen sowie Tipps für eine gesunde und frische Haut finden Sie auf unserer umfangreichen und vielseitigen Themenseite rund um Hautpflege! Lesen Sie zum Beispiel, welche Vorteile es hat, Naturkosmetik selber zu machen und worauf Sie achten solten.

Dieser Beitrag erschien zuerst in der BILD der FRAU Nr. 49.

Seite