08.11.2017

Outfit-Inspirationen So kombinieren Sie Plisseeröcke im Herbst und Winter

Nein, Sie müssen Ihren Plisseerock nicht bis zum Frühling im Schrank verstauen. Auch in der kalten Jahreszeit lässt sich der trendige Faltenrock wunderbar kombinieren. Erfahren Sie, wie Plisseeröcke im Herbst und Winter gestylt werden können.

Foto: iStock/SomeMeans

Nein, Sie müssen Ihren Plisseerock nicht bis zum Frühling im Schrank verstauen. Auch in der kalten Jahreszeit lässt sich der trendige Faltenrock wunderbar kombinieren. Erfahren Sie, wie Plisseeröcke im Herbst und Winter gestylt werden können.

Auf die trendigen Plissee-Röcke wollen viele auch im Herbst und Winter nicht verzichten. Doch wie werden die Faltenröcke jetzt gestylt, um nicht zu frieren? Wir zeigen die schönsten und wärmsten Outfit-Ideen!

Plisseeröcke haben ein wahres Revival erlebt: Sie sind aus den Läden und Schränken vieler nicht mehr wegzudenken. Doch sind die Röcke auch herbst- und wintertauglich? Wie lassen sich die It-Pieces in der kalten Jahreszeit am besten kombinieren und welche Styles liegen jetzt voll im Trend? Erfahren Sie, wie Sie Plisseeröcke im Herbst und Winter stylen können und lassen Sie sich von angesagten Looks in unserer Bildergalerie inspirieren.

Plisseeröcke im Herbst und Winter wunderschön und modisch kombinieren

Auch jetzt in der kalten Jahreszeit wollen viele auf das neue Lieblingskleidungsstück nicht verzichten. Plisseeröcke eignen sich hervorragend, um Stile zu brechen – vor allem im Herbst und Winter. Trotz seines zarten und romantischen Images, lässt sich der Plisseerock beispielsweise ideal mit einer lässigen Lederjacke oder einem aufregenden Blouson kombinieren.

Luftige Plisseeröcke können Sie gewissenhaft mit Strümpfen und hohen Stiefeln tragen. Die Zeiten, in denen wir auf unsere liebsten Frühlings- und Sommerteile verzichtet haben, sind ein Glück vorbei – dem Lagen-Look sei Dank. Seien Sie mutig und mixen Sie Muster – denn die Trendröcke gibt es auch in angesagten Karomustern, gestreift und geblümt.

Weiterhin angesagt sind Plisseeröcke in glänzenden Metallic-Farben. Die können Sie im Alltag vielseitig kombinieren – ob mit schlichten bis wild gemusterten Pullovern, lässigen Lederjacken, kunstvollen Blousons oder XXL-Mänteln. Die Metallic-Röcke schaffen den aufregenden Spagat zwischen feminin-verspielt und rockig-partytauglich.

Wir haben Ihnen die schönsten und alltagstauglichsten Modetrends für diesen Herbst und Winter zusammengestellt.

Dem Plisseerock wird nachgesagt auftragend zu sein und die Figur zu verstecken. Das Styling im Herbst und Winter eignet sich aber hervorragend, um die Taille zu betonen. Stecken Sie Ihr Oberteil dazu locker in den Rockbund oder heben Sie Ihre Figur durch einen angesagten Taillengürtel hervor. Ein weiterer Styling-Trick: Kurze Lederjacken lenken den Blick ebenfalls auf die Taille.

Ansonsten dreht sich bei den aktuellen Herbst/Winter-Trends alles darum, eben nicht zwanghaft figurbetont zu sein. Es kann voluminös und bequem sein. Plisseeröcke sind also in dieser Saison der ideale Begleiter. Blousons, Bomberjacken und Pullover im Oversived-Look werden lässig über dem Plisseerock getragen.

Absolut im Trend ist jetzt aber die Kombi aus Plisseerock und Blazer, am besten auch im Oversize-Look. Dieser Style ist nicht nur modisch-androgyn, sondern passt auch ideal ins Büro. Greifen Sie z. B. zu einem gedeckten Plisseerock, einer eleganten Bluse, coolen Stiefeln und dem passenden Long-Blazer. Mit einem Gürtel können Sie Ihre Taille hervorheben, abgestimmte Accessoires runden den Look ab.

Erfahren Sie auch, welche Mützen und Hüten diesen Herbst und Winter im Trend sind.

In unserer Bildergalerie können Sie sich von Outfits inspirieren lassen, die beweisen, dass es gar nicht schwer ist, Plisseeröcke im Herbst und Winter zu stylen:

Ihnen haben unseren Stylingtipps für Plisseeröcke im Herbst und Winter gefallen? Entdecken Sie weitere aktuelle Modetrends der Saison auf unserer Themenseite!

Seite