18.10.2017 - 16:10

Aus wärmender Wolle So häkeln Sie sich einen coolen Cardigan

Von

Mit unserer tollen Anleitung häkeln Sie sich ein richtiges Cardigan-Unikat!

Foto: myboshi

Mit unserer tollen Anleitung häkeln Sie sich ein richtiges Cardigan-Unikat!

Wollig warme Jacken gehen immer! Warum also nicht einfach mal einen Cardigan selber häkeln – oder zwei oder drei? Mit dieser tollen Anleitung werden Sie zum Designer und kommen warm und gemütlich durch die kalte Jahreszeit.

Die Winterjacke soll bitte so lange wie möglich im Kleiderschrank bleiben! Denn an sonnigen Herbsttagen kommt dann gerne mal ein dickerer Cardigan zum Tragen. Und so einer lässt sich auch ganz einfach selber häkeln!

Ob beim Spaziergang oder Bummeln in der Stadt: der selbstgehäkelte Cardigan ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern trägt sich auch angenehm leicht und hält warm. Wenn der Winter dann doch vor der Tür steht, eignet er sich natürlich auch fürs Büro oder bei einer Kaffeerunde mit Freunden!

Material: Was Sie benötigen

In der nachfolgenden Liste finden Sie alle Materialien, die Sie zum Nacharbeiten der Jacke brauchen.

Cardigan selber häkeln: Zur Anleitung

Der gehäkelte Cardigan wird mit halben Stäbchen in Hin- und Rückreihen zu einem Rechteck gehäkelt. Ihren besonderen Effekt erhält die Jacke durch Maschenbündel aus halben Stäbchen. Die Armausschnitte entstehen durch Umklappen und Festnähen der Ecken.

>> Hier geht es zur Anleitung!

Sie sind Häkel- und Stricklaune? Weitere raffinierte Anleitungen fürs Häkeln und Stricken finden Sie auf unserer Themenseite!

Zeigen Sie uns Ihr Meisterwerk!

Ist Ihr neuer Cardigan fertig gehäkelt und gefällt Ihnen? Dann zeigen Sie uns gerne Ihr Werk. Diese tolle Arbeit würden wir gerne bewundern, also lassen Sie uns doch ein Foto zukommen oder posten Sie es auf Facebook, Instagram & Co. mit Hashtag #myboshi und #bdf.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen