08.08.2017

Mit Rezept-Ideen Beauty Food: Diese Lebensmittel machen Sie schön und fit!

Von

Wahre Schönheit kommt von innen – Beauty Food versorgt Ihren Körper mit allem, was er für kräftige Haare und eine strahlende und reine Haut braucht!

Foto: iStock / OJO Images

Wahre Schönheit kommt von innen – Beauty Food versorgt Ihren Körper mit allem, was er für kräftige Haare und eine strahlende und reine Haut braucht!

Essen Sie sich einfach schön und fit – mit diesem Beauty Food. bildderfrau.de zeigt Ihnen Lebensmittel, die wahre Anti-Ager sind.

Beauty Food: erster Schritt – Detox

Feine, reine Haut

Gerät der Basen-Säure-Haushalt des Körpers aus dem Gleichgewicht, weil etwa unsere Ernährung zu säurelastig ist, lagern sich Schlacken ein. Ergebnis: wir fühlen uns müde und schlapp, der Teint wirkt grau und fahl. Großputz steht an!

Detoxen (reinigen und entgiften) erleichtert den Körper von Stoffen und Schlacken, die Haut wird rein und feinporiger. Ein verlässlicher Helfer ist zum Beispiel Heilerde. Sie saugt "Giftstoffe" wie ein Schwamm auf und transportiert sie ab. Auch Beauty Food wie Kohlgemüse, Rettich und Radieschen enthalten Schwefelverbindungen, die die Entgiftung erleichtern. Ansonsten: basische Kost bevorzugen, dass heißt tierische Fette, Alkohol, Kaffee und Süßigkeiten meiden.

>> Diese basischen Lebensmittel machen schlank und fit

Frisch gemixt: Detox-Smoothie

  • 1 Handvoll Grünkohlblätter (ohne Stängel)
  • 2 Bananen
  • Wasser zum Verdünnen

Hautpflege mit Hyaluron

Fältchen glätten

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes, kann enorm viel Wasser speichern und polstert die Haut von innen auf. Leider leeren sich ab 25 die körpereigenen Depots zunehmend und brauchen Unterstützung.

Doch das müssen keine Hyaluron-Filler in Form von Unterspritzungen sein! Der Beauty-Stoff steckt auch in Blattgemüse, Bananen und Sojaprodukten sowie in der Haut von Lamm-, Rind- und Geflügelfleisch. Feuchtigkeit bekommt die Haut aber auch durch viel trinken: Mindestens 2 Liter Wasser pro Tag lassen sie frischer und praller aussehen. Bei den Lebensmitteln sind Leinsamen, Gurke und Soja effektive Befeuchter von innen.

>> Mehr zum Thema Banane

Frisch gemixt: Hydro-Smoothie

  • 1/2 Gurke
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1 Avocado

>> Die besten Tipps für eine strahlend schöne Gesichtshaut

Straff von Kopf bis Fuß

Jugendliches Aussehen verdanken wir zu 80 Prozent dem Kollagen: Die faserförmigen Moleküle üben eine Art Kittfunktion im Gewebe aus, geben der Haut Spannkraft, Elastizität, polstern Falten auf und glätten. Ab 30 verlangsamt sich unsere körpereigene Kollagenproduktion, die Haut wird schlaffer, erste Fältchen entstehen. Mit eiweißreicher Ernährung lässt sich gegensteuern, denn für den Aufbau von Kollagen braucht es Proteine - absolutes Beauty Food in diesem Bereich sind also Joghurt, Molke oder normale Buttermilch.

Aber auch Vitamin-C: bringt's! Ein frischer Grapefruit- oder Zitronensaft macht der Kollagenproduktion Beine. Spitzenlieferant in Sachen Vitamin C ist übrigens Sanddorn. Wer es nicht so sauer mag, kocht mit Brokkoli und Süßkartoffeln.

Frisch gemixt: Kollagen-Smoothie

  • 1 Mohrrübe
  • 4 Brokkoli-Röschen
  • 2 Handvoll Spinat
  • 1 Apfel
  • 2 Orangen, geschält und geviertelt
  • Wasser zum Verdünnen

>> Mit diesen Beauty-Tipps werden Sie bestimmt jünger geschätzt

Siehe auch: Brokkoli

Antioxidantien gegen das Altern

Wer den Alterungsprozess herauszögern will, braucht Antioxidantien. Das sind Radikalenfänger, die die Oxidation aggressiver Schadstoffmoleküle in den Zellen neutralisieren. Einfach gesagt: Substanzen, die die Haut vor Schadstoffen wie u.a. Staub, Ruß und Rauch schützen.

Echte Anti-Age-Stars sind dabei Beeren (je dunkler, desto besser!) und grüner Tee. Auch Vitamin E ist ein super Zellschützer. Zu finden in kaltgepressten Pflanzenölen wie z.B. Weizenkeimöl oder Mandeln. Für Naschkatzen: Auch dunkle Schokolade wirkt durch sein Flavonol antioxidativ.

>> Die besten Beauty-Öle aus der Natur

Frisch gemixt: Anti-Age-Smoothie

  • 200 ml grüner Tee
  • 2 mittelgroße Kiwis
  • 80 ml Sojamilch
  • 1 TL Honig

>> 15 Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind

Strahlende Haut durch Karotin

Leuchtender Bronze-Teint mit Karotin

Rosig-strahlender Teint, hauchzarte Bräune - der "Glow" ist Indiz für jugendliches, gesundes Aussehen. Wer sich gesund, vitamin- und abwechslungsreich ernährt, Stress, Umweltschmutz und Zigaretten meidet, hat schon viel gewonnen.

Wer mehr will, futtert munter Karotinoide. Die lagern sich in hoher Konzentration in der Haut ab und verleihen ihr einen zarten Bronze-Schimmer. Die tollsten Lieferanten sind Karotten und Tomaten (gekocht verzehren) und frische Aprikosen.

Frisch gemixt: Glow-Smoothie

  • 5 sonnengereifte Tomaten
  • 4 Blätter Basilikum
  • 5 Cashewkerne
  • etwas Salz und Pfeffer

Beauty Food mit B-Vitaminen

Kraft für Haar & Nägel

Biotin (Vitamin B7) wird vor allem dann empfohlen, wenn das Haar dünn und die Nägel brüchig sind. Das wasserlösliche Vitamin aus der B-Gruppe sorgt mit für einen reibungslosen Stoffwechsel, gesunde Haut, kräftiges Haar, starke Nägel. Es regeneriert. Biotin steckt in Leber, Eigelb und Hefe. Zu dem pflanzlichen Beauty Food gehören pflanzliche Lieferanten wie z. B. Walnüsse, Haferflocken, Champignons und Soja.

>> Anti-Aging: So bleiben Ihre Haare im Alter schön

Frisch gemixt: Biotin-Smoothie

  • 1 EL Haferflocken (2 Min. in Wasser kochen, Sud anschließend zum Verdünnen nehmen)
  • 2 frische oder getrocknete Feigen (vorher einweichen)
  • 1 Esslöffel Bierhefe (Pulver)

Mehr zu den Themen Hautpflege, Smoothies und Obst

30 Smoothie-Rezepte zum Genießen und Abnehmen:

Seite