07.06.2016

Schönheit & Alter Christie Brinkley: Wie die 62-Jährige Sexiness neu definiert

Foto: ©imago

Über die Rolle der Frau im höheren Alter und Christie Brinkley als Vorbild, die dem Schubladendenken endgültig ein Ende setzt.

Begriffe wie Sexiness, gutes Aussehen und Vitalität sind nach wie vor Themengebiete, die selbst im Jahr 2016 zum Großteil der Jugend vorbehalten sind. Dies führt dazu, dass sie mit zunehmendem Alter von unserer Gesellschaft zum Tabu-Thema erklärt werden. Zwar gibt es zahlreiche Medienartikel zu dem Thema Attraktivität für ein jüngeres Publikum, jedoch hat die Thematik Sexiness und Alter noch lange nicht Einzug in den Massenmedien gefunden. Darüber, dass man auch im höheren Alter noch als begehrenswert gelten möchte, wird kaum gesprochen.

Christie Brinkley - Wie die Mode-Ikone beweist, dass Sexiness kein Alter kennt

Christie Brinkley sieht auf den ersten Blick aus wie ein erfolgreiches All-American-Girl. Schön und gut werden Sie sich jetzt bestimmt denken, denn es gibt zahlreiche gutaussehende Frauen in den USA. Christie Brinkley unterscheidet sich jedoch maßgeblich von ihren Model-Kolleginnen, oder besser gesagt, hat sie wahrscheinlich viel mehr Erfahrung als alle aktuellen Topmodels zusammen.

Denn das amerikanische Mannequin blickt auf eine über 40-jährige Modelkarriere zurück. Ja, sie haben sich nicht verlesen, denn Christie Brinkley feierte am 2. Februar 2016 tatsächlich ihren 62. Geburtstag! Jedoch ist attestierte Schönheit und Sexiness bei weitem nicht alles, das man mit dem Model assoziiert. Brinkley wusste von Beginn ihrer Karriere an, worauf sie sich beim Modeln einließ und durch Fleiß und einem gesunden Lebensstil startete sie eine beispiellose Karriere. Heute engagiert sich die dreifache Mutter im Charity-Bereich, setzt sich für Tierschutz ein, brachte ihre eigene Kosmetiklinie auf den Markt und modelt weiterhin für ausgewählte Unternehmen.

>> Models mit Schönheitsmakeln starten durch

Eine Karriere mit Langfristigkeit

Christie Brinkley erschien auf mehr als 500 Titelblättern, darunter auch Vogue, Us Weekly, Cosmopolitan und Glamour. Darüber hinaus schaffte sie es als erstes Model dreimal hintereinander auf dem heißbegehrten Cover der amerikanischen Zeitschrift Sports Illustrated zu landen. Neben Kampagnen für Chanel und Cover Girl hält Brinkley bis heute den Rekord der meistverkauften Ausgabe des Life Magazins. Das machte sie in den 80ern und 90ern zu einem der meistgebuchtesten Models der vergangenen Jahrzehnte.

Schönheit kommt von innen

Die Zeiten, in denen wir nicht über Alter und Schönheit sprechen können, sollten längst hinter uns liegen. Die überzeugte Vegetarierin steht selbstbewusst zu ihrem Alter und das völlig zu Recht! Denn die amerikanische Schönheit hat sich nach eigenen Angaben noch nie einer Schönheitsoperation unterzogen und lediglich Botox in der Stirn probiert, wovon sie aufgrund schlechter Erfahrungen jedoch strengstens abrät.

Stattdessen setzt sie auf ausgewogene Ernährung – sie schrieb dazu auch einige Bücher – Sport und reichhaltige Pflege. Christie Brinkley, die mit ihrem 25-jährigen Cover Girl-Vertrag bis heute als Weltrekordhalterin gilt, zeigt anderen Frauen durch ihren Kleidungsstil und ihrem selbstbewussten Auftreten in der Öffentlichkeit, dass das biologische Alter nur eine Nummer ist und dass es letztlich zum Großteil auf den Lebensstil ankommt, wie alt man sich tatsächlich fühlt. Gleichzeitig macht sie ihnen Mut, egal in welchem Alter zu sich zu stehen.

Den Beweis dafür, dass Christie Brinkley sich über die Jahre hinweg immer treu blieb, liefern wir Ihnen in unserer Bildergalerie.

Können Sie glauben, dass Christie Brinkley bereits 62 Jahre alt ist? Und wie stehen Sie zu dem Thema Sexiness im Alter? Lassen Sie Ihrer Meinung freien Lauf und hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen