Aktualisiert: 12.05.2021 - 13:37

Basics im Kleiderschrank Diese zehn Mode-Klassiker gehören zur Grundausstattung

Eine weiße Bluse und weiße Sneaker gehören inzwischen zu den Mode-Klassikern, die in keinem Kleider- bzw. Schuhschrank fehlen sollten.

Foto: GettyImages/Westend61

Eine weiße Bluse und weiße Sneaker gehören inzwischen zu den Mode-Klassikern, die in keinem Kleider- bzw. Schuhschrank fehlen sollten.

Mode-Klassiker sind eine sichere Stylingbank und unabhängig von wechselnden Trends. Wir stellen Basics vor, die in jeden Kleiderschrank gehören.

Mit den Jahren findet jede Frau ihren Stil und muss nicht mehr jeden Trend ausprobieren, um zu wissen, was ihr steht. Unabhängig davon gibt es Mode-Klassiker, die jede Frau besitzen sollte. Sie sind vielseitig kombinierbar und können zu verschiedenen Anlässen getragen werden. Damit sind sie eine Investition, an der Sie lange Freude haben können.

Mode-Klassiker bleiben ein Leben lang

Im Hinblick auf die Haltbarkeit der Mode-Klassiker empfiehlt es sich, mehr auf gute Qualität zu achten als aufs Geld. Gute Materialien lassen nicht nur den Look hochwertig aussehen, Sie haben auch sehr lange – manchmal ein Leben lang – etwas von den Kleidungsstücken. Nicht umsonst heißt es: Gute Qualität zahlt sich aus.

Doch was sind eigentlich die Mode-Klassiker, die für jeden Typen geeignet sind? Wir haben eine Liste für Sie zusammengestellt.

1. Zeitloser Klassiker: Schwarze Pumps

Die erste Investition, die Sie sicherlich nicht bereuen werden, ist ein Paar hochwertiger schwarzer Pumps. Die eleganten Fußbegleiter lassen sich mit fast allem kombinieren und sorgen im Handumdrehen für einen schicken Look.

Ganz egal ob in Kombination mit einem Kleid, einer Jeans oder einer Anzughose – mit schwarzen Pumps machen Sie nichts falsch.

2. Auf leisen Sohlen: Sneaker sind ein Muss

Schwarze Pumps sehen toll aus und strecken das Bein. Allerdings muss zur Abwechslung auch was Bequemes her! Sneaker sind da ein toller Kompromiss, denn egal ob zum Kleid oder Jeans-Look – Sneaker passen zu jedem Outfit.

Da es die beliebten Turnschuhe in den verschiedensten Farben und Varianten gibt, sollten Sie für sich selbst entscheiden, welches Paar am ehesten zu Ihnen passt, sodass sie sich vielseitig einsetzen lassen. Wer es allerdings lieber etwas schlicht mag, kann mit weißen Sneakern nichts falsch machen.

3. Vielseitig einsetzbar: Der Anzug

Auch wenn Sie ihn im Job nicht unbedingt täglich benötigen oder eher der Jeans-Typ sind: Ein perfekt geschnittener Anzug, bestehend aus Hose und Blazer, gehört in jeden Kleiderschrank.

Das Gute daran: Er lässt sich zu vielen Anlässen tragen, sowohl in Kombi als auch einzeln. So können Sie beispielsweise nur den Blazer zur Jeans, etwa in Kombination mit weißen Sneakern, tragen. Auch die Anzughose sieht mit einer weißen Oversize-Bluse lässig aus.

Und wer es gerne kuschliger mag, kann zur Anzughose auch einen Strickpullover tragen.

4. Die perfekte Jeans

Jeans-Hosen gibt es in zahlreichen Formen und Farben. Allerdings ist es wichtig, eine besonders gut sitzende Hose im Kleiderschrank zu haben.

Ob es sich dabei um eine Jeans-Culotte, Röhre oder Bootcut handelt, spielt dabei keine Rolle. Die Hauptsache ist, dass Sie sich wohlfühlen und zu jedem Anlass auf das gute Stück zurückgreifen können.

5. Weißes T-Shirt oder weiße Bluse

Mal kurz hoch geschaut, stellen wir fest, dass wir aus den meisten Klassikern bereits einen gesamten Look zaubern können. Was hierbei noch fehlt, ist das perfekte weiße T-Shirt oder eine tolle weiße Bluse.

Scheuen Sie sich nicht davor, ein paar Euro mehr zu investieren – der Kauf eines qualitativ hochwertigen T-Shirts oder einer weißes Bluse wird Sie nicht enttäuschen.

6. Kaschmir-Pullover

Ob unter einem warmen Wollmantel im Winter oder an kühlen Sommerabenden: Ein Kaschmirpullover gibt Ihnen ein wohliges Gefühl und fühlt sich besonders kuschelig an.

Kombinieren Sie Ihren Kaschmirpullover doch gleich mit einer Jeans oder einer bequemen Anzughose. Sneaker oder Pumps dazu – fertig ist der Look!

7. Das kleine Schwarze

Die Farbe Schwarz ist zeitlos, elegant und ein echter Klassiker im Kleiderschrank.

Zu einem edlen Dinner, mit Sandalen im Sommer oder auch mit Strumpfhose und Boots im Winter kombiniert, geht das kleine Schwarze einfach immer und ist das ganze Jahr über in Geschäften zu finden.

8. Kommt nie aus der Mode: Der Trenchcoat

Thomas Burberry legte mit der Erfindung des Stoffes Gabardine um 1870 den Grundstein für den Trenchcoat. Seitdem gilt er als ein Must-Have unter den Mänteln. Da das Material nicht allzu dick ist, ist der Mantel wunderbar für den Übergang.

Kombinieren Sie Ihren Trenchcoat mit einer schönen Jeans und einem weißen T-Shirt – schon haben Sie den perfekten schlichten und zeitlosen Look!

9. Der Klassiker: Ein Mantel für kühle Tage

Der perfekte Wintermantel kommt nie aus der Mode und freut sich jedes Jahr darüber, wieder getragen zu werden. Er passt zu Jeans und Business-Look gleichermaßen und ist ein jahrelanger, treuer Begleiter.

Mittlerweile werden Mäntel sowohl in Oversize-Form als auch im klassischen Stil getragen. Wichtig hierbei ist die Stoffzusammensetzung, da vor allem ein guter Wollmantel besonders warm hält.

10. Ein treuer Begleiter: Die Clutch

Die beliebte Handtasche ist aus dem Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken. Sie ist die erste Wahl als Abendtasche, findet aber auch gerne tagsüber Verwendung.

Die zierliche Tasche gibt es aus glattem oder Wildleder, in allen möglichen Farben und in zahlreichen Ausführungen. Als dekoratives Accessoire rundet Sie Ihren gesamten Look ab.

_______________

Das Ü50-Model Renate Zott verrät in ihrer Kolumne Frauen im besten Alter ihre Mode-Tipps. Welche sieben Mode-Basics sind aus ihrer Sicht im Kleiderschrank einfach unverzichtbar? Hier stellt sie uns ihre unverzichtbaren Mode-Basics vor.

Auch wenn in letzter Zeit nicht viel los war und es wenig Anlässe gab, um sich stylingtechnisch zu erproben, muss das nicht bedeuten, dass auch unser Stil stagnieren muss. Viele Frauen haben das Gefühl, nichts zum Anziehen zu haben, während der Kleiderschrank überquillt. Wir haben 10 Tipps für ein sofortiges Style-Update zusammengestellt – mit Kleidung und Accessoires, die Sie vielleicht sogar schon zu Hause haben.

Abwechslung im Kleiderschrank muss nicht bedeuten, sich immer ein neues Teil zuzulegen. Von Plattformen, auf denen man Mode leihen statt kaufen kann, profitiert auch die Business-Garderobe.

Auf unserer Themenseite finden Sie weitere tolle Ratgeber und Inspirationen rund um Modetrends.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe