05.01.2018

Affären-Managerin im Interview So kann eine Affäre Ihre Beziehung retten

Von

7 Fakten über Sex, die Sie sicher noch nicht wussten
Mi, 18.07.2018, 12.31 Uhr

7 Sex_Fakten

Beschreibung anzeigen

Eine Affäre kann die Beziehung retten. Denn wer die Ursachen für den Seitensprung analysiert, kann seiner Beziehung ganz neuen Schwung verleihen. Lesen Sie im Interview mit Paarcoach Melanie Mittermaier, wie das funktioniert.

Die ausgebildete psychologische Beraterin Melanie Mittermaier (44)ist seit 14 Jahren verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Sie will Paaren neue Impulse geben, wie sie dauerhaft glücklich zusammenleben. Wie eine Affäre die Beziehung sogar retten kann, erläutert sie im Interview.

BILD der FRAU: Frau Mittermaier, wie sind Sie zu diesem Job gekommen?

Melanie Mittermaier: Mein Mann und ich hatten nach 18 Jahren eine Sex-Krise. Er wollte noch oft, ich nicht. Eine Freundin riet, mehr mit anderen Männern zu flirten, um meinen "Marktwert" zu testen. Und wirklich: Meine Lust auf Sex stieg sofort, auch unsere Frequenz beim Sex. Erst recht, als ich eine Jugendliebe wieder traf.

„Eine Affäre kann die Beziehung retten“

Was ist dabei passiert?

Ich hab mich heftig verliebt, konnte nicht mehr essen, nicht mehr schlafen, nicht mehr denken. Das irritierte mich, ich wollte mich ja gar nicht von meinem Mann trennen. Also begann ich, viel über Affären zu lesen. Die Liebelei schlief ein, das Interesse am Thema blieb - und wurde mein Job.

Haben Sie Ihrem Mann die ganze Geschichte gebeichtet?

Ja. Er sagte: "Wenn das mit dem Sex so toll läuft, verlieb dich ruhig öfter!" Wir definieren neu, wer welche Freiheiten braucht. Jetzt leben wir die höchste und schönste Vision von Beziehung.

Wie sieht Ihre Arbeit aus?

Ich berate Einzelpersonen und Paare vor, während oder nach einer Affäre. Die betrogene Ehefrau genauso wie die Familienmutter, die sie sich in den Kollegen verguckt hat. Oder die Geliebte, die unter ihrem Status leidet. Manche Klienten sind lange verheiratet, andere frisch zusammen, viele haben Kinder. Männer und Frauen sind gleichermaßen betroffen.

Fühlt sich für einen Mann jede Vagina gleich an? Und welche Sex-Stellung verbraucht am meisten Kalorien? Antworten gibt's hier:

60 Prozent der Fremdgeher sagen, ihre Affäre habe über einen Monat gedauert

Was sind die Top-3-Gründe fürs Fremdgehen?

Männer geben vor, dass ihre Frau zu wenig Sex will, Frauen beklagen, dass er sich zu wenig kümmert. In Wahrheit läuft es mit der Kommunikation schief, die Beziehung basiert auf einer Illusion oder Beteiligte wollen einem Schicksalsschlag mit einer Affäre entfliehen. Bei Männern führt auch eine Midlife Crisis dazu, bei Frauen das Gefühl "War das schon alles"?

Kommt's zur Untreue, ist also nicht immer gleich die Beziehung zerrüttet?

Nein, das ist ein Irrglaube. Beziehung und Sex können toll sein -und trotzdem kann man Geliebte haben.

Was genau verstehen Sie unter einer Affäre?

Sie ist heimlich, die Beteiligten haben eine emotionale Verbindung und es gibt eine sexuelle Anziehung.

Sind Sie der Typ für eine Affäre? Diese Vor- und Nachteile kann Fremdgehen haben.

Nur 8 Prozent der Männer beichten ihren Seitensprung

Soll ich einen einmaligen Seitensprung beichten?

Wem nützt das? Die Beichte verletzt oft mehr, als das Ganze wert war. Meist will sich der Fremdgeher dadurch nur selbst besser fühlen. Ich würde nur beichten, wenn ich was in der Beziehung verändern will.

Wie kann ich mich vor einer Affäre schützen?

Erstens: Der Tatsache ins Auge schauen, dass wir uns fremdverlieben können! Wir sind von Natur aus nicht monogam, dürfen Gelüste haben; man muss sie ja nicht ausleben. Und zweitens: ein erfülltes, abenteuerliches, glückliches Leben mit dem Partner gestalten.

Sie haben das Gefühl, dass Ihr Partner Sie nicht mehr liebt? An diesen Anzeichen erkennen Sie, dass die Liebe erloschen ist.

4 von 5 Befragten geben schlechtem Sex in der Partnerschaft Schuld an der Affäre

Wie komme ich aus einer Affäre wieder raus?

Machen Sie sich klar, warum Sie die Affäre haben, wieso Sie Ihr Ego pushen möchten oder müssen. Überlegen Sie, welche Konsequenzen es hat, wenn die Affäre weitergeht oder auffliegt. Was, wenn ich mich aus der Affäre nicht lösen mag? Dann müssen Sie Ihrem Partner Stück für Stück mehr davon preisgeben. Und zusammen neue Beziehungsformen definieren.

Das setzt sehr viel Verständnis voraus. Wenn wir in unserer Beziehung nicht über solche Dinge reden können, fehlt es an der Bereitschaft, mit dem anderen zu wachsen. Wir können nicht vor Angst, den anderen zu verlieren, stets nur den kleinsten gemeinsamen Nenner leben.

Wie verzeihe ich das Fremdgehen?

Machen Sie sich klar: Verzeihen ist was, das Sie für sich tun, nicht für ihn. Schauen Sie auch Ihren Anteil am Ganzen an, statt nur die frustrierte Betrogene zu geben. Ist eine Affäre immer zerstörerisch oder kann sie einem Paar auch neuen Schwung geben? Beides. Sie kann eine Beziehung über Jahre retten, wenn sexuelle Wünsche nicht erfüllbar sind und sich einer was woanders holt. Sie ist zerstörerisch, wenn wir sie falsch bewerten, eine Identitätskrise deswegen bekommen.

Wir wollen alle die Einzige, Schönste, Tollste sein. Aber Monogamie ist kein Naturgesetz, sie ist eine Entscheidung. Wenn man dafür an sich vorbeilebt, ist sie kein Ideal.

Klingt so, als glauben Sie gar nicht mehr an die Treue.

Doch, Treue ist wunderbar, Monogamie auch! Aber jedes Paar muss für sich herausfinden, welche sexuellen Freiheiten einer dem anderen zugesteht. Es ist nicht mein erstes Ziel, jede Beziehung zu retten. Ich will, dass meine Klienten zufrieden leben. Und am Ende sagen können: "So war alles gut."

Vielen Dank für das Interview!

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere Beziehungstipps für alle Lebenslagen. Hier können Sie selbstverständlich auch Ihr Sex-Wissen auffrischen.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen