Aktualisiert: 23.09.2020 - 13:10

Der Sex-Experte antwortet Ausgiebiger Sex: Was Sie tun können, damit er länger kann

Wenn er regelmäßig zu früh kommt, kann ihr schnell die Lust vergehen. So kann ein vorzeitiger Samenerguss zu einer Beziehungskrise werden.

Foto: iStock.com/Goodboy Picture Company

Wenn er regelmäßig zu früh kommt, kann ihr schnell die Lust vergehen. So kann ein vorzeitiger Samenerguss zu einer Beziehungskrise werden.

Manchmal geht es einfach zu schnell – und der Mann ist mit dem Sex schon fertig, obwohl der Spaß gerade erst richtig angefangen hat. Sexualmediziner Dr. Axel-Jürg Potempa gibt Tipps, wie Männer länger können.

Männer kommen im Schnitt schon nach sieben Minuten zum Samenerguss. Und genau diese Tatsache ist in vielen Beziehungen ein Lustkiller. Während die Frau noch auf dem Weg zum Orgasmus ist, hat der Mann schon ejakuliert. Die Frau wartet vergeblich auf die sexuelle Befriedigung – Frust macht sich breit. Oftmals wird in der Partnerschaft aber nicht über dieses Problem geredet, schließlich will einer dem anderen nicht zu nahe treten oder gar verletzen. BILD der FRAU hat mit Sexualmediziner und Buchautor Dr. med. Axel-Jürg Potempa darüber gesprochen, was die Partnerin tun kann, damit er länger kann.

Libido steigern - 4 Wege zu mehr Lust auf Sex
Libido steigern - 4 Wege zu mehr Lust auf Sex

Wie kann Mann beim Sex länger durchhalten?

Dr. Potempa: Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Eine ist, das Vorspiel auszudehnen. Die Lust sollte langsam gesteigert werden. Sie sollten möglichst nicht sofort hochschnellen, denn dann ejakuliert der Mann meist schneller.

Die Erregungsschwelle kann beispielsweise durch Massagen, Dirty Talk oder Rollenspiele nach und nach erhöht werden. Die Vorteile sind, dass beide Partner in eine Erregung hineinkommen, ohne direkt zum Orgasmus zu kommen.

Übrigens: Ob Männer auch einen Orgasmus vortäuschen können, verraten wir Ihnen hier.

Welche Möglichkeiten gibt es noch?

Paare können während des Geschlechtsverkehrs spielerisch an das Thema rangehen. Dabei sind zum Beispiel Sex Toys sehr geeignet. Mehrere Stellungswechsel erhöhen ebenfalls die Chance, dass der Mann später zum Orgasmus kommt. Der Höhepunkt kann auch verzögert werden, indem der Mann seinen Penis zwischendurch öfters aus der Vagina zieht.

Eine etwas ungewöhnliche Maßnahme ist Alkohol in ganz kleinen Mengen, das kann förderlich sein beim Sex. Aber hierbei ist die Menge ganz entscheidend. Es darf wirklich nur ein bisschen sein, ansonsten bewirkt der Alkohol das Gegenteil – und die Ausdauer lässt nach.

Muss Schluss sein mit dem Sex, wenn der Mann ejakuliert hat?

Nein, natürlich nicht. Wenn der Mann ejakuliert hat, benötigt er meistens eine kurze körperliche Pause. In dieser Zeit kann er seine Partnerin zum Beispiel oral oder manuell zum Höhepunkt bringen. Die Frau kann aber auch versuchen, seine Erregung wieder zu entfachen. Wenn das nicht gelingt und die Frau nach dem Sex häufiger frustriert ist, sollten beide Partner einen Weg finden, wie sie das Problem lösen können. Es hilft meist, offen darüber zu sprechen und die eigenen Bedürfnisse klar zu formulieren. Nehmen Sie das Thema nicht auf die leichte Schulter, denn regelmäßig schneller Samenerguss kann eine Beziehung sogar zerstören.

Warum kommen viele Männer schneller zum Orgasmus als ihre Partnerin?

Die Gründe hierfür sind vielfältig. Einerseits können sie mit der sexuellen Unerfahrenheit oder Ich-Bezogenheit begründet sein. Andererseits kann es aber auch daran liegen, dass der Partner aufgrund früherer Erfahrungen Angst hat, selbst nicht zum Orgasmus kommen zu können.

Hiervon muss man aber die Erkrankung des vorzeitigen Samenergusses (Ejaculatio praecox) abgrenzen, deren Ursache mit dem Facharzt geklärt werden kann. Hier erfolgt dann auch die langfristig erfolgreiche Therapie.

Man spricht vom vorzeitigen Samenerguss, wenn die Ejakulation spätestens nach zwei Minuten erfolgt.

___________________

Dr. Axel-Jürg Potempa arbeitet als Urologe, Androloge, Sexual-, Partnerschaftsmediziner und als Buchautor in München. Mehr Informationen über ihn finden Sie auf seiner Website: www.dr-potempa.jimdo.com/ und auf seiner Facebook-Seite: www.facebook.com/Dr.Potempa

Lesen Sie hier weitere Artikel mit Dr. Potempa:

Noch mehr Fragen rund um Sex? Zum Beispiel diese hier: Ist die Penisgröße entscheidend beim Sex? Oder worauf Sie beim Sexting achten sollten? Noch viele mehr spannende Fakten und nützliche Tipps gibt es auf unserer Themenseite Sex-Wissen.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe