Aktualisiert: 28.06.2017 - 14:00

Worte reichen nicht immer aus So zeigen Sie ihm, dass Sie ihn lieben

Von

Liebe beweist man nicht nur durch die drei magischen Worte. Es kommt schon auch mal auf  Taten an.

Foto: iStock/Wavebreakmedia

Liebe beweist man nicht nur durch die drei magischen Worte. Es kommt schon auch mal auf Taten an.

Es gibt verschieden Möglichkeiten, Männern zu zeigen, dass man sie liebt. Das muss nicht unbedingt immer ein "Ich liebe dich" sein...

Bewusst ausgesprochen ist ein "Ich liebe dich" sicher das Schönste, was man einem Menschen sagen kann. Manchmal sind die magischen drei Worte jedoch fast schon zur Floskel verkommen. Gerade in längeren Beziehungen passiert es nicht selten, dass die Liebe zur Selbstverständlichkeit wird. Schließlich kennt man sich schon so lange, da muss man dem anderen doch nicht ständig beweisen, wie viel er einem bedeutet...

Falsch! Natürlich muss man nach 20 Ehejahren nicht jeden Tag mit einer stürmischen Liebeserklärung beginnen. Dennoch sollte man seinem Lebenspartner zeigen, dass man ihn liebt. Dass man seine Anwesenheit wertschätzt. Dass er nicht selbstverständlich geworden ist.

Taten können hier tausendmal mehr sagen als Worte. Was nutzt ein dahingesagtes "Ich liebe dich", wenn beide Partner im Alltag nicht liebevoll miteinander umgehen und ihren Worten keine Taten folgen lassen? Zeigen Sie Ihrem Liebsten durch kleine Aufmerksamkeiten, wie wichtig er Ihnen ist!

Mehr zum Thema Beziehungstipps

>> 1. Liebesbeweis: Aufmerksamkeit

>> 2. Liebesbeweis: Gemeinsam Lachen

>> 3. Liebesbeweis: Lieblingsessen

>> 4. Liebesbeweis: Seine Familie und Freunde

>> 5. Liebesbeweis: Zeigen Sie Interesse

>> 6. Liebesbeweis: Rat und Hilfe

Mann schenkt Frau eine Rose Paar beim Diner Paar lacht Paar beim Kochen Mehrgenerationenfamilie machen Foto Paar faehrt Kajak reifes glueckliches Paar
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe