Aktualisiert: 26.06.2017 - 11:30

Datingtipps Erstes Date bei Sport & Co.

Von

Bei sportlichen oder actionreichen Dates kommt Spaß auf jeden Fall nicht zu kurz.

Foto: iStock/Wavebreakmedia

Bei sportlichen oder actionreichen Dates kommt Spaß auf jeden Fall nicht zu kurz.

Sie wollen jemanden näher kennenlernen und sich verabreden. Nur wohin? Wir verraten, ob sich sportliche Aktivitäten für's erste Date eignet.

Der Ort

Sie wollen Bewegung und Spaß beim Ihrem ersten Treffen? Wenn Ihr Gegenüber nicht gerade unter einer Sportallergie leidet, schlagen Sie doch vor, gemeinsam zum Bowling zu gehen, sich auf einer Rollschuhbahn zu treffen oder eine Radtour zu machen.

Die Vorteile

Bei diesem Treffen wird Ihnen bestimmt nicht langweilig. Wenn Sie eher ein sportlicher Typ sind, wird der Tag mit Sicherheit ein Erfolg. Oder waren Sie noch nie beim Bowling und standen das letzte Mal mit zwölf auf Rollschuhen? Dann wird es zumindest sehr lustig.

>> Kamasutra als Diät-Ergänzung: Abnehmen war noch nie so schön

Tipp

Machen Sie nur Sportarten, die Sie sich auch zutrauen, und verbiegen Sie sich nicht, nur um zu beeindrucken. Wer Höhenangst hat und für den Partner seiner Träume in den Hochseilgarten klettert, der wird wenig Freude haben. Und nass vor Angstschweiß wollen Sie Ihrer neuen Bekanntschaft ja auch nicht unter die Augen treten.

>> Erstes Date in den eigenen vier Wänden

Paar lacht sich an Paar flirtet in Bar Paar im Cafe Barbecue mit Freunden Paar im Kino Paar kocht gemeinsam Paar sitzt auf Bank Fahrradtour Mann und Frau trinken Wein Mann und Frau shoppen Paar umarmt sich auf Konzert
Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe