26.06.2017

Datingtipps Erstes Date: Sie werden bekocht

Von

In den eigenen vier Wänden erhalten Sie den besten Einblick in das Leben Ihres Dates.

Foto: iStock/PeopleImages

In den eigenen vier Wänden erhalten Sie den besten Einblick in das Leben Ihres Dates.

Sie wollen jemanden näher kennenlernen und sich verabreden. Nur wohin? Wir verraten, ob sich seine Küche als Ort für's erste Date eignet.

Der Ort

Ihr Date lädt Sie zu sich ein, um Sie zu bekochen. Zwischen Zwiebelnschneiden und Bratensauce steht er oder sie in der eigenen Küche und versucht, Ihnen etwas Leckeres zu zaubern.

Die Vorteile

Das ist einfach nur romantisch und spricht sehr für Ihr Date. Wenn er oder sie jetzt noch kochen kann und Sie nicht nur mit dem Pizzataxi abspeist, hat Ihr Date einige Pluspunkte gesammelt. Das Gute: Sie können sich ein genaues Bild von machen: Die Wohnung (Pedant oder Chaot) und Kochfähigkeiten (Fertiggericht oder Bio-Gemüse) geben allerlei Informationen, die weiteren Gesprächsstoff liefern: CDs,Bücher, eine Sammelleidenschaft und Fotos. An diesem Abend dürften Sie viel über Ihr Date erfahren.

Tipp

Vorsicht: Ihr Date sollte nicht denken, dass Sie direkt über Nacht bleiben, nur weil Sie ihn oder sie zu Hause besuchen. Es sei denn, Sie wollen das auch. Wollen Sie nach dem ersten Treffen auf jeden Fall bei sich zu Hause aufwachen, dann sollten Sie dementsprechende Signale aussenden, damit es nicht zu einem peinlichen Missverständnis kommt.

>> Beim ersten Date gemeinsam spazierengehen

Paar lacht sich an Paar flirtet in Bar Paar im Cafe Barbecue mit Freunden Paar im Kino Paar kocht gemeinsam Paar sitzt auf Bank Fahrradtour Mann und Frau trinken Wein Mann und Frau shoppen Paar umarmt sich auf Konzert
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen