Aktualisiert: 26.06.2017 - 11:00

Datingtipps Erstes Date im Kino, Theater und Co.

Von

Ein Film oder ein Theaterstück könnten das erste gemeinsame Erlebnis zu zweit sein. Ein Gesprächsthema haben Sie danach definitiv.

Foto: iStock/LukaTDB

Ein Film oder ein Theaterstück könnten das erste gemeinsame Erlebnis zu zweit sein. Ein Gesprächsthema haben Sie danach definitiv.

Sie wollen jemanden näher kennenlernen und sich verabreden. Nur wohin? Wir verraten, ob sich das Kino oder Theater als Ort für's erste Date eignet.

Der Ort

Bei einem Treffen in Kino oder Theater ist Schweigen Pflicht. Kultureller Hochgenuss oder lustiger Romantikfilm – die Auswahlmöglichkeiten sind groß. Nur geredet wird erst einmal nicht viel.

Die Vorteile

Sie treffen Ihr Date, bestellen eine große Tüte Popcorn und schon wird es dunkel. Egal ob Kinospaß oder Shakespeare: Sie haben die Chance, ganz ruhig neben Ihrer Begleitung zu sitzen und die Vorstellung zu genießen. Sie müssen für den Anfang gar nichts sagen. Und sind Film, letzter Akt oder der Schlussakkord vorbei, haben Sie in jedem Fall ein gemeinsames Gesprächsthema und das erste gemeinsame Erlebnis hinter sich. Wenn Sie ihn oder sie immer noch nett finden, kann der Abend ruhig weitergehen.

Tipp

Wählen Sie besser keinen romantischen Liebesfilm oder den neuesten Erotikstreifen. Das könnte dann doch zu sehr ein Wink mit dem Zaunpfahl sein. Fragen Sie Ihr Date, ob er oder sie einen bestimmten Vorschlag hat – dann wissen Sie auch schon, ob Ihr potentieller Ausgehpartner eher ein Freund von Horrorfilmen oder von Goethe und Schiller ist.

>> Erstes Date: Er kocht für Sie

Paar lacht sich an Paar flirtet in Bar Paar im Cafe Barbecue mit Freunden Paar im Kino Paar kocht gemeinsam Paar sitzt auf Bank Fahrradtour Mann und Frau trinken Wein Mann und Frau shoppen Paar umarmt sich auf Konzert
Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe