17.11.2009

Sex Sind Frauen mit großem Busen leichter erregbar?

Sind Frauen mit großem Busen leichter erregbar?

Foto: © iStock / energyy

Sind Frauen mit großem Busen leichter erregbar?

Fragen und Antworten rund um die schönste Nebensache der Welt: Sex, Erotik und Liebesspiele.

Woher auch immer dieses Gerücht stammt: Es ist natürlich falsch. Die Körbchengröße einer Frau lässt keinerlei Rückschlüsse auf ihre Libido zu. Jede Brust, ob groß oder klein, besteht aus etwa einem Teelöffel Drüsengewebe. Der Rest ist Fett. Da die Sexualhormone im Drüsengewebe gespeichert werden, besitzt jede Frau unabhängig von der Körbchengröße die gleiche Menge davon.

Oralsex finde ich erniedrigend. Was kann ich dagegen tun?

Zunächst mal: Tun Sie im Bett nur Dinge, zu denen Sie Lust haben. Viele Frauen sehen allerdings im "Blow Job" (wenn Sie ihn mit dem Mund verwöhnen) eine Art "Prüfung", die sie bestehen müssen. Setzen Sie sich nicht unter Druck. Sie müssen gar nichts. Sie und Ihr Mann haben im Bett viel mehr Freude, wenn Sie das Ganze spielerisch angehen und immer darauf achten, dass es beiden Spaß macht.

Warum finde ich Männerpos so sexy?

Sie sind nicht die Einzige mit dieser Vorliebe. Schließlich verrät ein Blick auf seinen Allerwertesten einiges: zum Beispiel, wie gut der Mann in Form ist. Je knackiger und fester der Po, umso durchtrainierter der ganze Körper. Ein solcher Anblick führt dazu, dass das weibliche Hirn diesen Mann als besonders zeugungsfähig wahrnimmt.

Seite
1 2

Kommentare

Kommentare einblenden