Aktualisiert: 09.09.2021 - 19:21

Ungewöhnliche Geschichte eines Paares Verheiratet als Frau und Frau, Trennung – jetzt Hochzeit als Mann und Frau

Nachdem sie sich als lesbisches Paar getrennt hatten, kamen sie einige Zeit später wieder als Mann und Frau zusammen. Jetzt haben Julia und Brandonleigh Peart Watson sogar geheiratet! (Symbolfoto)

Foto: Getty Images / csy302

Nachdem sie sich als lesbisches Paar getrennt hatten, kamen sie einige Zeit später wieder als Mann und Frau zusammen. Jetzt haben Julia und Brandonleigh Peart Watson sogar geheiratet! (Symbolfoto)

Im Juni 2021 haben sich Julia und Brandonleigh Peart Watson das Jawort gegeben – keine ungewöhnliche Meldung, wäre da nicht die Tatsache, dass die beiden zuvor als Frau und Frau verheiratet waren.

Jewls Peart-Watson ist eine Exportverwalterin aus Alfreton im englischen Derbyshire. 2012 lernt sie Brandonleigh, kurz Brandon, kennen, der damals noch eine Frau ist. Heute sind die beiden verheiratet – als Mann und Frau. Lesen Sie hier die ungewöhnliche Geschichte eines Paares.

Mann und Frau heiraten – davor waren sie als Frau und Frau liiert

Noch im selben Jahr, nämlich 2012, werden Jewls und Brandon ein Paar, 2013 heiraten die Frauen. Fünf Jahre lang sind sie glücklich liiert. Doch dann beginnt nach und nach Brandons Transformation zum Mann – keine alltägliche Sache, mit der sich das Paar zusätzlich auseinandersetzen muss. Auch wenn Brandon schon früh in der Beziehung darüber gesprochen hatte, das Gefühl zu haben, im falschen Körper geboren worden zu sein. Jewls unterstützt die Entscheidung ihrer Frau, im Januar 2017 beginnt Brandons Hormonspritzen-Therapie.

Kurz darauf findet Jewls, die heute 42 Jahre alt ist, heraus, dass Brandon, heute 52, eine Affäre hat. Lange will sie die Tatsache nicht wahrhaben, erzählt sie dem "Mirror": "Wir hatten eine so enge, ehrliche Beziehung, dass ich die Warnzeichen einfach ignoriert habe." Irgendwann hält Jewls es nicht mehr aus und konfrontiert Brandon energisch mit den Fakten: ''Nachdem sie es wochenlang geleugnet hatte, sagte sie mir endlich die Wahrheit und brach zusammen", erinnert sie sich. Sie beendet die Beziehung – schweren Herzens.

Brandon hilft Jewls in der Not – sie nähern sich wieder an

Im November 2017 lässt sich das Paar scheiden, Jewls und Brandon gehen getrennte Wege – doch sie bleiben in Kontakt, denn Jewls will Brandon beim Übergang von Frau zu Mann trotzdem eine Stütze sein. Jewls erinnert sich gerührt: "Brandon hat die erste Hormonspritze sogar für mich gefilmt, während wir getrennt waren – weil ich an diesem Moment doch gerne teilhaben wollte."

Jewls beginnt eine neue Beziehung, von Dauer ist sie allerdings nicht. 2018 erfolgt die abrupte Ternnung, sie steht kurzerhand ohne Bleibe da. Sie meldet sich bei Brandon, der mittlerweile als Mann lebt. "Er hat mir geholfen, eine eigene Wohnung zu finden, und viel Zeit mit mir verbracht, um sicherzustellen, dass es mir gut geht", erzählt sie. Und: "Mir wurde klar, dass ich immer noch in ihn verliebt war – wir hatten beide immer noch Gefühle, aber wir wussten, dass es schwer werden würde."

Ein Jahr lang sind die beiden trotzdem nur Freunde – auch aus Furcht vor einer erneuten Liebespleite. Vor allem Brandon will Jewls nicht wieder fest an sich binden, auch wenn es ihm schwer fällt – nach all dem, was bereits passiert war.

Erneut liiert seit 2019 – und glücklicher denn je

Doch bei aller Vorsicht können und wollen die beiden ihre Zuneigung zueinander nicht mehr verbergen: Im August 2019 kommen sie offiziell wieder zusammen, Brandon zieht zu Jewls. "Ich hätte nie gedacht, dass wir wieder zusammenkommen, aber wir fühlten uns einfach wieder zueinander hingezogen", sagt Jewls im Interview – und fügt hinzu: "Ich habe ihm vergeben, und wir sind verliebter denn je." Doch allzu blauäugig wollen sie sich nicht in ihre erneute Liaison stürzen: Sie machen eine Paartherapie, von der Jewls sagt: "Es war hart, aber wir haben es geschafft und sind jetzt stärker denn je."

Brandon hat sich 2019 die Brüste entfernen lassen, in einem nächsten Schritt soll die Gebärmutter folgen. Anschließend will er sich einer geschlechtsangleichenden Operation unterziehen.

Die ungewöhnliche Liebe von Jewls und Brandon gipfelt schließlich in einer erneuten Hochzeit, diesmal nicht als Frau und Frau, sondern als Mann und Frau. Das rauschende Fest findet im Juni 2021 statt. Und aus dem abschließenden Statement, das Jewls in Bezug auf ihren Mann abgibt, ist eine wirklich starke Frau herauszuhören: ''Es ist mir egal, welches Geschlecht Brandon hat – ich liebe die Person, die ihn ausmacht."

Findet eine Hochzeit nicht ganz so konventionell statt, wie es heute oftmals noch der Fall ist, schauen viele schon genauer hin. Auch bei dieser hier hat es sicher manchen die Sprache verschlagen: Der Bräutigam trug ein weißes Brautkleid!

Wer auch immer das Kleid trägt: Für die Hochzeit macht sich das Brautpaar in der Regel richtig schick! Bei dieser Frau können wir allerdings kaum glauben, dass es sich um dieselbe handelt: Diese Braut lässt sich umstylen – und ist nicht wiederzuerkennen !

Ein ebenfalls eher als ungewöhnlich betrachtetes Lebens- und Liebesmodell: Polyamorie – diese drei Menschen leben in einer Beziehung.

Liebe & Sex

Liebe & Sex

Alle Videos zum Thema Liebe, Sex und Partnerschaft.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe