Aktualisiert: 07.05.2021 - 20:24

Weil seine Frau es nicht mehr machen kann Lockenwickeln lernen: Was für ein rührender Liebesbeweis eines alten Ehemannes

Weil seine Frau krankheitsbedingt nicht mehr dazu in der Lage ist, lässt sich ein 79-Jähriger in einem Kosmetikstudio das Lockenwickeln beibringen. Was für ein Liebesbeweis! (Symbolfoto)

Foto: Getty Images / monzenmachi

Weil seine Frau krankheitsbedingt nicht mehr dazu in der Lage ist, lässt sich ein 79-Jähriger in einem Kosmetikstudio das Lockenwickeln beibringen. Was für ein Liebesbeweis! (Symbolfoto)

Das muss Liebe sein: Weil seine Frau selbst nicht mehr dazu in der Lage ist, hat sich ein 79-Jähriger in einem Schönheitssalon in der Kunst des Lockenwickelns und Mascara-Auftragens unterweisen lassen.

Sind Sie schon einmal bei dem Versuch gescheitert, sich Locken ins Haar zu drehen? Und kennen Sie das, wenn es mit dem Schminken einfach nicht so klappen will? Was schon Frauen immer mal wieder herausfordert, dürfte für die Herren der Schöpfung eine kaum zu bewältigende Aufgabe sein... Trotzdem hat sich ein 79-Jähriger dem jetzt gestellt und in einem Kosmetikstudio unter anderem gelernt, wie sich Locken wickeln lassen und Mascara aufgetragen wird. Warum? Aus Liebe zu seiner Frau!

Rührender Liebesbeweis: 79-Jähriger lässt sich in Kosmetikstudio Lockenwickeln beibringen

Der hochbetagte Mann aus der kanadischen Stadt Calgary in der Provinz Alberta suchte in der vergangenen Woche einen Kosmetiksalon auf – als ihn eine der Mitarbeiterinnen nach seinen Wünschen fragte, erklärte er ihr, er wolle lernen, wie man die Haare und das Make-up "seiner schönen Frau" mache, so seine Worte. Denn seine Gattin würde sich wegen ihrer Sehbehinderung die Haare immer wieder mit ihrem Lockenstab verbrennen.

Schon bei dieser Aussage dürften die meisten Angestellten des "Delmar College", so der Name des Salons, ihre Taschentücher gezückt haben. Eine Mitarbeiterin führte den liebevollen Ehemann anhand einer Puppe in die Kunst des Lockenwickelns ein und zeigte ihm, wie er mit den Haaren seiner Frau vorgehen soll und dabei die empfindliche Kopfhaut schützen kann.

Ehemann lernt, wie man Mascara aufträgt

Doch nicht genug damit: Anschließend bat der knapp 80 Jahre alte Mann die Mitarbeiterinnen des Schönheitssalons auch noch um Tipps, wie sich Wimperntusche auftragen lässt. Denn auch nach 50 Jahren Ehe, so erklärte er, lege seine Frau immer noch wert auf ihr Aussehen, aber aufgrund ihrer Sehstörungen werde es auch immer schwieriger für sie, sich zu schminken.

Carrie Hannah, die Chefin des Salons, erzählte dem Nachrichtensender SWNS kurz darauf in einem Interview, dass der betagte Ehemann, der anonym bleiben wollte, selbstverständlich auch noch eine Make-up-Lektion bekommen habe: "Er hat ungefähr eine Stunde bei uns verbracht, um Unterricht in der Lockenstab- und Mascara-Anwendung zu erhalten."

Er habe zum Schluss Fotos von seiner Frau aus seiner Brieftasche gezogen, sie allen gezeigt und liebevoll von ihr gesprochen – über ihre Schönheit und wie talentiert sie in ihrem Beruf darin gewesen sei, über 100 Wörter pro Minute zu tippen, berichtete Carrie Hannah weiter. "Ich glaube nicht, dass viele Männer das tun würden", so das Fazit der sichtlich angefassten Salon-Chefin, die, wie alle ihre Mitarbeiterinnen, zu Tränen gerührt war.

Mittlerweile haben der fürsorgliche Mann und seine Ehefrau den Salon aufgesucht, um sich bei allen für ihre Hilfe zu bedanken. "Ihre Haare sahen toll aus!" lobte Carrie Hannah das Werk des 79-Jährigen. Was für eine wunderbare Liebesgeschichte!

Auch diese Geschichte hat uns sehr bewegt: SIE kam in ein anderes Pflegeheim als ER – deshalb konnten Gordon und Mary sich monatelang nicht sehen. Doch eines Tages gab es eine Überraschung: Das Wiedersehen des hochbetagtes Ehepaares ist sooo rührend!

Und erinnern Sie sich noch an die Geschichte eines Rentnerpaares, das sich wegen der Corona-Sperre täglich nur am Grenzzaun treffen konnte? Denn ER lebt in Deutschland, SIE in Dänemark. Die Grenze dazwischen war zwischenzeitlich nicht passierbar. Einfach rührend!

Wie schön, wenn einem Paar eine so lange, glückliche Beziehung gegönnt ist! Was der Schlüssel dafür ist? Die Pillers müssen es wissen: Sie sind seit 80 Jahren verheiratet – ihre Liebe zueinander haben sich die beiden über all die Jahre bewahrt. Sie könnten sicher jede Menge Beziehungstipps geben...

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe