Aktualisiert: 06.04.2021 - 22:31

Ein Hoch auf den Phallus! Japan feiert den Penis – man muss nicht mal Mitglied sein...

Äääh, ja, auch als Lutscher ist das Phallus-Symbol beim Kanamara Matsuri zu haben, Japans Festival rund um den Penis.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Äääh, ja, auch als Lutscher ist das Phallus-Symbol beim Kanamara Matsuri zu haben, Japans Festival rund um den Penis.

Alljährlich findet in Japan ein Penis-Festival statt: Auf den Straßen wird dem männlichen Glied gehuldigt, es ist allgegenwärtig, in allen erdenklichen Größen und Farben, aus etlichen Materialien. Aber sehen Sie selbst...

Es gibt immer einen Grund zu feiern – nichts ist verrückt genug. Denken Sie an die alljährliche Tomatenschlacht in Spanien oder das Burning-Man-Festival in den USA. In Japan setzt man allerdings noch eins obendrauf: Dort wurde gerade Kanamara Matsuri gefeiert. Was das ist? Ein Fest rund um den Penis...

Kanamara Matsuri: Japans Penis-Festival

An jedem ersten Sonntag im April ist es wieder so weit: Dann sind auf den Straßen der japanischen Großstadt Kawasaki Phallus-Symbole in allen Farben und Größen zu sehen, aus Holz und Plastik, als Schrein und als Süßigkeit. Was hat es mit diesem schrägen Kult auf sich?

Der Legende nach stellte ein Dämon einem Mädchen nach, das ihn aber zurückwies. Daraufhin nistete er sich in der Vagina der jungen Frau ein. In ihrer Hochzeitsnacht biss der Dämon den Penis ihres Frischvermählten ab, ebenso bei ihrer zweiten Hochzeit. Schließlich konnte der Schmied des Heimatdorfes helfen: Er schmiedete der bedauernswerten Frau einen Penis aus Stahl, an dem sich der Dämon buchstäblich die Zähne ausbeißen würde. So geschah es dann auch.

Kanamara Matsuri soll bereits im 17. Jahrhundert zum ersten Mal gefeiert worden sein – damals waren es wohl in erster Linie Prostituierte, die die Götter vor einem Schrein im damaligen Rotlicht-Viertel um Schutz vor Krankheiten und um lohnende Geschäfte baten.

Normalerweise geht es schräg und hemmungslos zu

Auch dieses Jahr fand das schräge Penis-Festival statt, wenn auch in ziemlich abgespeckter Form. So fanden wegen der Corona-Pandemie keine Paraden statt, die natürlich den Löwenteil des Spektakels ausmachen. Ob wie sonst Schlüsselanhänger, Süßigkeiten und sonstige Devotionalien in Form von Phalli verkauft wurden: schwer zu sagen.

Fest steht, dass die vielen Fotos der vergangenen Jahre viel besser zeigen, wie es normalerweise beim Kanamara Matsuri zugeht – nämlich ziemlich laut, schrill, schräg und reichlich hemmungslos im sonst so altehrwürdigen Japan.

Jede Region hat eben ihre eigenen Traditionen und Bräuche... Kennen Sie schon diese fünf weiteren Sex-Rituale weltweit, die in unseren Breitengraden etwas seltsam anmuten?

Für viele ist die Periode ja ein wahres Mysterium. Es ist dennoch unglaublich, wie manche Männer über die Monatsblutung denken – und wie wenig sie darüber wissen. Lesen Sie mal!

Mythen rund um Sex halten sich ja auch beharrlich. Kennen Sie diese schon?

Dr. Sheila klärt auf: Diese drei Sex-Mythen sind falsch
Dr. Sheila klärt auf: Diese drei Sex-Mythen sind falsch

Auch so eine Frage, um die allerhand Mythen kreisen: Ist es eigentlich schlimm, wenn der Penis krumm ist?

Weitere spannende Artikel rund um Sex finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe