Aktualisiert: 13.01.2021 - 17:19

Mehr Nähe geht nicht Sexstellung Waffeleisen: Langsam, aber sehr gefühlvoll!

Von

Das Waffeleisen lässt so viel Körpernähe zu wie kaum eine andere Sexstellung – warum vor allem für Frauen dabei häufig zum Hochgenuss kommen.

Foto: Getta Images / PhotoAlto/Frederic Cirou

Das Waffeleisen lässt so viel Körpernähe zu wie kaum eine andere Sexstellung – warum vor allem für Frauen dabei häufig zum Hochgenuss kommen.

Kennen Sie schon die Sexstellung Waffeleisen? Lesen Sie mal, wie sie funktioniert – und warum sie sich unbedingt lohnt, vor allem für Frauen.

Waffeln können eine kulinarische Verführung sein, keine Frage – aber was hat das für die Zubereitung nötige Gerät mit dem Liebesspiel zu tun? Was es mit der Sexstellung Waffeleisen auf sich hat, wie sie ausgeführt wird und warum vor allem Frauen davon profitieren können, erfahren Sie hier.

Libido steigern - 4 Wege zu mehr Lust auf Sex

Sexstellung Waffeleisen:

Häufig klagen Frauen darüber, dass der Partner sein Tempo beim Geschlechtsverkehr – das ihr meist viel zu rasant ist – einfach beinhart durchzieht. In vielen Sexpositionen ist es auch der Mann, der, nun ja, am längeren Hebel sitzt und das Tempo alleine vorgibt. Feinfühlige Partner nehmen natürlich Rücksicht auf ihre Liebste, doch nicht selten hat die Frau das Nachsehen.

Nicht so bei der Sexposition Waffeleisen: Um sie einzunehmen, legt der Mann sich der Länge nach auf den Rücken, seine Partnerin sich anschließend auf ihn, Bauch an Bauch. In kaum einer anderen Stellung haben Sie und Er so viel Körperkontakt wie bei dieser – allein das empfinden viele Paare als besonders lustvoll. Jetzt öffnet die Frau ihre Beine leicht, so dass Er in Sie eindringen kann. Dann ist es an der Frau, sich zu bewegen: Der Radius ist in der Position zwar nicht so groß, aber außer den klassischen Vor- und Zurückbewegungen kann Sie sich auch zur Seite bewegen. Ganz nach Belieben.

Darum profitiert vor allem SIE von der Position

Besonders sportlich kommt diese Sexstellung nicht daher: Es besteht kaum Gefahr, dass man sich verheddert oder aus der Puste gerät. Sie sehen schon: Für die schnelle Nummer, die einen auspowert, ist die Stellung nicht geeignet. Aber mal ehrlich: Wollen Sie's nicht zumindest manchmal lieber sanft und intensiv – mit ganz viel Zeit für das Liebesspiel?

Wie lange es dauern soll, hat beim Waffeleisen auch eher die Frau in der Hand: Sie bestimmt den Rhythmus, das Tempo, macht Pausen oder bleibt in den zarten Bewegungen – ganz wie Sie will. Und: Die Liebenden sind sich ganz nah: Mehr Intimität geht fast nicht. Das Waffeleisen ermöglicht Frauen außerdem, die Stimulanz des A-Punktes und der Klitoris.

Wild und hart darf es beim Geschlechtsverkehr natürlich auch zugehen – genauso wie das leise und sanfte, aber sehr intensive Liebesspiel seinen festen Platz in der Partnerschaft haben sollte. Gehen Sie's an mit Ihrem Partner – es lohnt sich!

Kennen Sie schon die Schlittenfahrt im Bett, eine ebenfalls intensive Sexstellung für SIE? Und wie ist es mit der Sexstellung 77? Warum Pärchen jetzt darauf stehen.

Und ja, es stimmt: Für Frauen ist es schwieriger, zum Höhepunkt zu kommen, als für Männer. Nehmen Sie deshalb mal die Zügel in die Hand und sorgen Sie mit dieser Stellung für fantastische Orgasmen.

Auch die zu Unrecht als langweilig bezeichnete Missionarsstellung hat viel zu bieten. Das sind ihre 5 größten Vorteile.

Lesen Sie außerdem sechs Mythen zum Thema Orgasmus und was die Sexstellung über eine Beziehung verrät.

Mehr Artikel zum Thema finden Sie auf unseren Themenseiten Sex-Wissen und Vagina.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe