Cremetorte Verführerischer Red Velvet Cake

Ein Traum aus Rot.

Foto: Matthias Liebich

Ein Traum aus Rot.

Dieser rote Samtkuchen schmeckt genauso verführerisch wie er sich anhört. Ein Traum aus weißer Creme und fluffigem Buttermilchteig.

Zutaten für 24 Kuchenstücke:

  • 180 g weiche Butter
  • 400 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier (M)
  • 375 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 EL Natron
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kakaopulver
  • 370 g Buttermilch
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 Tuben rote SpeisefarbeFür die Frischkäsecreme:
  • 6 Blatt Gelatine
  • 250 g Doppelrahmfrischkäse
  • 250 g Mascarpone
  • 120 g Puderzucker
  • 1 Stück Mark von einer Vanilleschote
  • 500 g SchlagsahneFür die Deko:
  • nach Bedarf Erdbeeren

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 17 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde (zzgl. 1 Stunde 55 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für die Tortenböden Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke, Natron, Backpulver, Salz und Kakaopulver mischen und sieben. Mehlmischung im Wechsel mit der Buttermilch unter den Teig rühren. Essig und Speisefarbe mischen und unter den Teig heben. Mit den Schneebesen des Handrührers kurz auf höchster Stufe verrühren. Die Hälfte vom Teig in eine gefettete Springform (24 cm ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C). Auskühlen lassen. Übrigen Teig ebenso backen.
  2. Für die Füllung Gelatine einweichen. Frischkäse, Mascarpone, Puderzucker und Vanillemark cremig rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 2 EL Käsemischung verrühren. In die restliche Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  3. Tortenböden jeweils waagerecht halbieren. Einen Tortenring um einen Tortenboden legen und den Boden ca. 1 cm dick mit Creme bestreichen. Zweiten Boden darauflegen und wieder mit einer dünnen Cremeschicht bestreichen. So fortfahren, bis alle Böden verbraucht sind. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Restliche Creme bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  4. Tortenring lösen und Torte mit der übrigen Creme einstreichen. Torte einige Stunden kühl stellen. Mit Erdbeeren verzieren. Tipp: Diese Torte wird sehr hoch. Deshalb in schmalere Stücke schneiden, sonst werden sie zu üppig.
Seite

Kommentare