Kuchen Saftige Kirschtarte mit Streusel-Topping

Von

Bewerten Sie das Rezept
Eine leckere Kirschtarte ist schnell gezaubert und super lecker! Mhhh...

Foto: Matthias Liebich

Eine leckere Kirschtarte ist schnell gezaubert und super lecker! Mhhh...

Hier ist gut Kirschen essen! Die saftige Kirschtarte mit knusprigen Streuseln ist Verführung pur.

Zutaten für 12 Kuchenstücke:

  • 750 g Sauerkirschen
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 - 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (M)
  • 125 g Butter
  • 1 - 2 EL Paniermehl

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 40 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Frische Kirschen waschen, entstielen und entsteinen (Kirschen aus dem Glas in einem Sieb gut abtropfen lassen).
  2. Mehl, Backpulver, 125 g Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei und Butter in Flöckchen in einer Schüssel rasch zu einem Streuselteig verkneten. Ca. 2 3 der Streusel in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Tarteform (26 cm ø) verteilen und als Boden und Rand andrücken. Mit Paniermehl bestreuen. Kirschen darauf verteilen und mit 1 bis 2 EL Zucker bestreuen. Restlichen Teig als Streusel darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen 35 bis 40 Minuten backen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3). Auskühlen lassen. Dazu schmeckt Schlagsahne oder Vanilleeis.

Mehr Rezepte: Am Valentinstag feiern wir die Liebe

Seite
Von