13.02.2017

Valentinstag 2017 Maniküre-Trends zum Verlieben

Am Valentinstag darf es auch bei der Maniküre ein bisschen mehr sein.

Foto: iStock/Casarsa

Am Valentinstag darf es auch bei der Maniküre ein bisschen mehr sein.

Weil am Valentinstag alles im Zeichen der Liebe steht, muss auch die Maniküre sitzen. Wir zeigen schöne Motive für Ihre Nägel!

Dass wir auch 2017 den Valentinstag feiern, hat eigentlich gar nicht so viel mit Liebe und Romantik zu tun, denn in Deutschland war es vor allem die Blumenindustrie, die den Brauch ins Leben rief, seiner Liebsten am 14. Februar Blumen zu schenken. Kein Wunder, dass es bis heute das häufigste Geschenk zum Valentinstag ist. Allein 2013 transportierte Lufthansa Cargo 1000 Tonnen Rosen nach Deutschland! Und das, obwohl der Namensgeber des „Feiertages“ Valentin von Terni eigentlich einen tragischen Märtyrer-Tod durch Enthauptung starb!

Sich am Valentinstag kleine Geschenke zu machen, die Liebe zu feiern und die Zweisamkeit zu genießen ist trotzdem eine schöne Tradition. Die vor allem Frauen nicht davon abhält, sich jedes Jahr aufs Neue thematisch aufzubrezeln. Rote Unterwäsche, ein hübsches Kleid, neue Schuhe, ein Gang zum Friseur – und eine Maniküre darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Toll, dass die Nageldesignerinnen zu diesem Anlass oft ein thementypisches Design auf Lager haben. Wir zeigen eine Auswahl an schönen Motiven, die Sie sich zum Valentinstag 2017 nicht entgehen lassen sollten!

Welches ist Ihr Favorit?


---

Mehr zum Thema Fingernägel

Seite