11.03.2016 - 16:47

Leicht & Süß Französische Macalongs mit Crème fraîche und Himbeeren

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Haben Sie schon mal was von Macalongs gehört? Sie kommen aus der französischen Küche und haben große Ähnlichkeit mit Macarons.

Haben Sie schon mal was von Macalongs gehört? Sie kommen aus der französischen Küche und haben große Ähnlichkeit mit Macarons.

Verführerisch! Macalongs könnte man als längliche Macarons beschreiben, die durch ihre Leichtigkeit und Luftigkeit bestechen. Vor allem in Kombination mit Beeren sind sie ein Hochgenuss.

Zutaten für 2 Personen:

  • 75 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß (M)
  • 2 Zweige frische Minze
  • 3 Zweige frischer Salbei
  • 100 g frische Himbeeren
  • Öl zum Frittieren
  • 1 TL Puderzucker
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 TL Himbeergeist

Pro Portion etwa:

  • 510 kcal
  • 32 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate
  • 11 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Backzeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Mandeln und 40 g Puderzucker im Universalzerkleinerer sehr fein mahlen, dabei zwischendurch warten, damit die Mandeln nicht verklumpen. Eiweiß steif schlagen, dabei 40 g Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Mandelmehl vorsichtig unterheben.
  2. Mandelmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in 8 Streifen (ca. 7 cm lang) auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Ca. 20 Minuten trocknen lassen. Im heißen Ofen (E-Herd: 140 °C, Umluft: 120 °C, Gas: Stufe 1) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. Minze und Salbei waschen, Blättchen, bis auf 4 Salbeiblättchen, in Streifen schneiden. Kräuter mit Himbeeren mischen und etwas ziehen lassen.
  4. Übrige Salbeiblättchen in kleinem Topf im heißen Öl ca. 1 Minute frittieren. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen. Mit 1 TL Puderzucker bestäuben.
  5. Crème fraîche mit Himbeergeist verrühren. In kleinen Gefrierbeutel füllen, kleine Ecke abschneiden. Crème fraîche auf 4 Macalongs spritzen. Mit Himbeeren belegen. Mit übrigen Macalongs belegen. Mit frittierten Salbeiblättern verzieren.

Unsere Macalongs bestechen vor allem durch ihre Leichtigkeit und den fruchtigen Geschmack. Auch die fluffige Schoko-Rolle mit frischen Himbeeren oder unsere Schokotarte mit Haselnüssen und Crème fraîche sind leckere Desserts.

Sie können von der französischen Küche nicht genug bekommen? In unserer Bildergalerie finden Sie weitere Rezepte für wahre Gaumenfreuden:

Mehr leckere Dessertrezepte finden Sie auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe