12.02.2016

Rosige Aussichten Hübsch für den Valentinstag

Foto: © iStock / victoriaandreas

Ist der Valentinstag der romantischste Tag des Jahres oder nur ein von Marketern erfundenes Pflichtprogramm für Paare? So oder so, mit diesen Styling-Tipps machen Sie sich hübsch für Ihren Partner.

Am 14. Februar ist Valentinstag. Für die einen ist er einfach nur ein von der Blumenindustrie erfundener Tag, um den Konsum anzukurbeln. Für die Anderen ist es der romantischste Tag des Jahres. Natürlich kann man an jedem Tag des Jahres romantisch sein und seinem oder seiner Liebsten zeigen, wie verliebt man ist. Aber am Valentinstag ist es besonders schön, denn der Februar sorgt mit seinem kalt-nassen Wetter schon oft genug für trübe Stimmung. Wirklich frei erfunden ist der Valentinstag jedoch keinesfalls.

Es gibt mehrere Mythen über die Entstehung des Valentinstags. Eine davon handelt von Valentin von Rom, der als einfacher Priester Liebespaare trotz des Verbots durch Kaiser Claudius II. nach christlichem Ritus traute. Dabei soll er den verheirateten Paaren auch Blumen aus seinem Garten geschenkt haben. Die Ehen, die von ihm geschlossen wurden, standen der Überlieferung nach unter einem guten Stern. Auf Befehl des Kaisers Claudius II. wurde er am 14. Februar 269 wegen seines christlichen Glaubens enthauptet.

Eine andere religionsgeschichtliche Herleitung der Valentinstags-Bräuche stammt aus der paganen Antike. Im antiken Rom gedachte man am 14. Februar der Göttin Juno, der Schützerin von Ehe und Familie. Frauen wurden an diesem Tag mit Blumen beschenkt.

So oder so: Für verliebte Paare bietet der Valentinstag eine tolle die Möglichkeit, ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen und einen romantischen, schönen Abend zu verbringen. Dazu gehört neben der perfekten Location natürlich auch ein tolles Outfit. Dabei kommt es ganz darauf an, welcher Typ man ist: Romantisch verspielt, sexy oder doch eher sportlich-casual?

Eines ist sicher: Wer mit seinem Schatz zum essen ausgeht, sollte die Alltags-Kleidung an diesem Tag mal vergessen. Stattdessen kann der Valentinstag super dazu genutzt werden, sich endlich mal wieder hübsch zu machen! Ein Kleid, schöne Strümpfe, High Heels und ein tolles Make-up und Ihr Mann wird sich wundern, wie sexy sie immer noch sein können.

Wer ins Kino geht, sollte kein zu enges Outfit wählen. Im Dunkeln sieht man eh nichts und wenn einem die Luft wegbleibt, hat man auch nichts gewonnen. Lieber eine schön Jeans mit Spitzenbluse und Cardigan kombinieren. High Heels dazu machen das Outfit nicht nur besonders, sondern verlängern zusätzlich auch noch die Beine.

Aber Achtung: Denken Sie nicht nur ans Outfit, sondern auch an etwas Schönes für darunter! Neben dem Hochzeitstag bietet sich der Valentinstag geradezu an, den Partner mit sexy Spitzen-Dessous zu verführen. Ihr Mann wird es Ihnen ganz sicher danken...

Das könnte Sie auch interessieren:

Wimpern Richtig in Form bringen

50 Kleider für Weihnachten unter 100 €

Test: Unglücklich verliebt? Nicht mit mir!

Seite