01.02.2018

DIY-Geschenk mit Liebe Origami-Herz basteln in nur 5 Minuten

Mit unserer Anleitung können Sie in 12 Schritten und nur fünf Minuten ein hübsches Origami-Herz falten. Ideal für den Valentinstag!

Foto: © iStock / mastersky

Mit unserer Anleitung können Sie in 12 Schritten und nur fünf Minuten ein hübsches Origami-Herz falten. Ideal für den Valentinstag!

Auf die letzte Minute noch schnell eine Deko basteln, einen Anhänger oder ein Hochzeits-Geldgeschenk, das von Herzen kommt? Hier steht, wie es geht.

Sie haben nicht viel Zeit und brauchen etwas Selbstgebasteltes, um Ihren Partner zu beeindrucken? Etwa zum Jahrestag oder Valentinstag? Dann haben wir den ultimativen Tipp für Sie, denn mit unserer Anleitung können Sie ein raffiniertes und hübsches Origami-Herz falten. Die Kunst des Papierfaltens ist eine tolle Möglichkeit, um kleine aber feine Aufmerksamkeiten anzufertigen.

Geschenkidee zum Selberbasteln: Origami-Herz falten

Sie brauchen lediglich ein quadratisches Stück Papier in der Farbe Ihrer Wahl (zum Beispiel 15x15 cm), ein kleines Stück Pappe für die Falzkaten zum Glattstreichen und unsere Anleitung. In nur 12 Schritten basteln Sie mit eigenen Händen etwas, was Sie von Herzen verschenken können. Viel Spaß beim Nachmachen.

Origami-Herz verschenken

Und wozu soll dieses Origami-Herz nun gut sein? Es kann z. B. als ein außergewöhnliches Lesezeichen benutzt, indem die entsprechende Buchseite in die Öffnung der Herz-Rückseite geschoben wird. Die Vorderseite des Herz-Lesezeichens können Sie noch nach Belieben verzieren und personalisieren.

Das Origami-Herz ist auch eine tolle Falt-Alternative für Servietten. Sie können die gefalteten Papierherzen des Weiteren als Dekoelemente, beispielsweise bei der Hochzeit, nutzen und zum eine hübsche Girlande aus mehreren Origami-Herzen anfertigen oder mehrere der kleinen Herzen in einem Glas, einer Schale oder auf einem Tablett drapieren und als romantische Tischdekoration nutzen.

Beliebt ist außerdem Geldscheine zu Herzen zu falten und zu verschenken. Auch wenn diese nicht quadratisch sind – die Schritte, um ein Origami-Herz zu falten, sind fast die gleichen. Die Geld-Herzen können dann beispielweise in einem Bilderrahmen übergeben werden. Ihrer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

Selbstgemachte Geschenke sind immer etwas besonderes und kommen vom Herzen. Weitere raffinierte Bastelideen für Geschenke, Dekorationen u. v. m. finden Sie auf unserer umfangreichen Themenseite. Noch mehr Tipps und Ideen für den perfekten Tag der Liebenden können Sie auf unserer Valentinstag-Themenseite entdecken.

Seite