Gesundes Frühstück Glutenfreie Overnight-Oats

Bewerten Sie das Rezept

Foto: © iStock / Synergee

Viele Menschen lassen das Frühstück aus Zeitmangel ausfallen, dabei können Sie mit diesen Overnight-Oats schon am Vorabend den gesunden Start in den Tag vorbereiten.

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 EL glutenfreie Haferflocken
  • 2 EL Chia-Samen
  • 2 EL gepuffter Amaranth
  • 2 EL Koskoflocken
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 EL Gojibeeren
  • 1 TL Hanfsamen
  • 1 TL Sesam
  • 1 Tasse Mandelmilch (oder eine andere Milch Ihrer Wahl)
  • ggf. Beeren oder anderes Obst zum Garnieren

Pro Portion etwa:

  • 384 kcal
  • 43 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate
  • 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten (plus Quellzeit über Nacht)

Und so wird’s gemacht

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel oder ein Schraubglas geben und mit der Mandelmilch verrühren. Wer es lieber etwas flüssiger mag, kann statt einer auch zwei Tassen Mandelmilch dazugeben.
  2. Die Mischung über Nacht in den Kühlschrank stellen. Besonders die Chiasamen quellen dabei stark auf.
  3. Am nächsten Morgen mit frischen Beeren oder Obst Ihrer Wahl garnieren.

Auf unserer Themenseite finden Sie weitere köstliche Frühstücksideen.

Seite