Aktualisiert: 06.09.2021 - 17:15

Heute mal herzhaft Warme Tomatenmuffins mit Schinken und Lauch

Von Franziska Peter

Herzhaft statt süß präsentieren sich diese kleinen, würzigen Tomatenmuffins.

Foto: Getty Images/ pstudio66

Herzhaft statt süß präsentieren sich diese kleinen, würzigen Tomatenmuffins.

Klar, Muffins kennt jeder, denn sie sind beliebte Gäste auf der Kaffeetafel. Wer die kleinen Küchlein bisher aber immer nur süß verspeist hat, der sollte sie unbedingt auch mal herzhaft probieren. Wir haben das passende Rezept dafür.

Zutaten für 12 Stück:

  • 4 Zweige Oregano, und etwas mehr für die Deko
  • 2 Zweige junger Basilikum, und etwas mehr für die Deko
  • 300 g Kirschtomaten
  • 1 Stange Lauch
  • 60 g Parmesan
  • 6 Scheiben Schinken, nach Wahl
  • 80 ml Olivenöl
  • 250 g Magerquark
  • 75 ml Milch
  • 2 Eier, Größe M
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 6 EL Pesto, rot
  • Außerdem:
  • 1 Muffinblech oder 12 Muffinförmchen
  • Butter, zum Einfetten

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Minuten (zzgl. 25 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Als erstes die Kräuter waschen und trocken schütteln. Dann die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Tomaten ebenfalls waschen und halbieren. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Käse reiben, Schinkenscheiben halbieren.
  2. Im nächsten Schritt Olivenöl zusammen mit Quark, Milch und Eiern vermengen, im Anschluss Mehl und Backpulver einrühren und anschließend gehackte Kräuter, die Hälfte vom Lauch und den Parmesan unterhebn.
  3. Den Ofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Muffinform einfetten. In jede Mulde etwas Teig geben, dann einige Tomaten hineinlegen. Mit etwas mehr Teig bedecken und nochmals Tomaten und dieses Mal auch restlichen Lauch, je eine halbe Scheiben Schinken sowie einige Kleckse Pesto darauf verteilen. Das Blech anschließend in den Ofen schieben und die Tomatenmuffins 25 Minuten backen. Hinterher kurz abkühlen lassen, mit einigen Basilikumblättern und Oreganozweigen dekorieren und noch warm genießen.

Unsere Tomatenmuffins erinnern geschmacklick an italienische Pizza und beweisen, dass die kleinen Backwaren auch wunderbar würzig schmecken können. Sie sind ein tolles Fingerfood, ein leckerer Snack für zwischendurch oder auch einfach wunderbar als Mittagessen für unterwegs geeignet.

Apropos herzhafte Muffins: Wir haben das schon öfter ausprobiert und können Ihnen deshalb auch wärmstens unsere Süßkartoffel-Muffins empfehlen. Oder wie wäre es mal mit diesen Popovers aus Amerika? Als dritte im Bunde gesellen sich unsere Kartoffelmuffins mit Käse überbacken in die Runde.

Mindestens genauso ausgefallen und lecker sind übrigens die herzhaften Muffins, die wir Ihnen in folgendem Video präsentieren:

Cheeseburger-Muffins
Cheeseburger-Muffins

Und wenn Sie noch nicht genug haben, schauen Sie mal in unsere Galerie, denn da zeigen wir Ihnen noch einige weitere Muffin-Ideen:

Viele weitere köstliche Muffins, jede Menge Fingerfood und italienische Rezepte gibt's auf unseren Themenseiten.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe