Aktualisiert: 31.07.2021 - 18:31

Die perfekte Kombination Carbonara-Pizza: Für alle, die sich nicht entscheiden wollen

Carbonara geht nicht nur zu Pasta, sondern auch als Belag für eine saftige Pizza. Sollte man sich nicht entgehen lassen!

Foto: Getty Images/Cris Cantón

Carbonara geht nicht nur zu Pasta, sondern auch als Belag für eine saftige Pizza. Sollte man sich nicht entgehen lassen!

Haben Sie Lust auf Pizza? Oder doch eher auf eine cremige Carbonara? Wie wäre es einfach mit beidem? Unser Rezept bringt zwei italienische Klassiker in nur einem Gericht zusammen. Und das schmeckt!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 fertiger Pizza-Teig (ca. 400 g, Kühlregal)
  • 2 Eier
  • 5 EL Schlagsahne
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Speck-Würfel (alternativ: Pancetta, gewürfelt)
  • 100 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. mind. 9 Stunden Ruhezeit)

Und so wird's gemacht

  1. Im ersten Schritt sollte der Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausgerollt werden.
  2. Zwei Eier aufschlagen und mit der Schlagsahne verquirlen. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und gleichmäßig auf dem Teig verstreichen.
  3. Zwiebeln abziehen und in halbe Ringe schneiden, dann zusammen mit den Speck-Würfeln über den Teig verteilen.
  4. Ofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze (210 Grad Umluft) vorheizen und die Pizza zehn Minuten vorbacken lassen, dann den Parmesan über die Pizza streuen. Alles weitere acht bis zehn Minuten backen – und das war es auch schon! Werfen Sie sicherheitshalber einen Blick auf die Packungsanleitung des Teig-Herstellers, eventuell kann die Backzeit etwas abweichen.

Tipp: Sie mögen keine Fertigprodukte? Selbstverständlich können Sie den Pizza-Teig auch selbst zubereiten – mit unserem Rezept.

Wir finden ja: Diese Carbonara-Pizza bringt zwei Klassiker zusammen, die einfach hervorragend zusammenpassen. Auch wenn man natürlich der Vollständigkeit halber hinzufügen muss, dass original italienische Spaghetti Carbonara selbstverständlich ohne Sahne zubereitet wird. Ein typischer Fehler bei der Zubereitung dieses Nudelgerichts. Und da irgendwie auch beim Backen einer Pizza viel schiefgehen kann, haben wir im Video wertvolle Infos für Sie gesammelt:

Pizza richtig backen – So geht's!
Pizza richtig backen – So geht's!

_________________

Wir bekommen von köstlichen Pizza-Kreationen ja eigentlich nie genug! Wenn es Ihnen ähnlich geht, sollten Sie mal durch unsere Galerie stöbern – dort finden Sie viele weitere kreative Ideen, die Sie sich keineswegs entgehen lassen sollten:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Noch mehr Rezepte, direkt aus dem bezaubernden Italien, hält auch unsere Themenseite bereit. Schauen Sie doch mal vorbei!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe