Aktualisiert: 27.07.2021 - 21:38

"Salmorejo" Aus Spanien: Kalte Tomatensuppe mit gekochtem Ei & Schinken

Erfrischend und lecker: Probieren Sie mal diese kalte Tomatensuppe mit gekochtem Ei & Schinken aus Spanien.

Foto: Getty Images/NoirChocolate

Erfrischend und lecker: Probieren Sie mal diese kalte Tomatensuppe mit gekochtem Ei & Schinken aus Spanien.

Schon mal etwas von Salmorejo gehört? Hierbei handelt es sich um eine leichte, spanische Tomatensuppe, die kalt serviert wird – und zwar mit leckerem Topping wie gekochtem Ei und Ibérico-Schinken. Himmlisch gut!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1,6 kg Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 g Weißbrot, altbacken
  • 100 ml Olivenöl, extra vergine
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 2 Prisen Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 200 ml Schlagsahne
  • 4 Eier, hartgekocht
  • 100 g Ibérico-Schinken (alternativ: Serrano-Schinken)

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. ca. 4 Stunden Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Als Erstes die Tomaten häuten, entkernen und das Fruchtfleisch grob zerkleinern. Zusammen mit den abgezogenen Knoblauchzehen in einen Mixer geben und einmal durchpürieren. Das Ganze in eine große Schüssel umfüllen und kleingeschnittenes, altbackenes Weißbrot dazugeben. Schüssel für etwa vier Stunden im Kühlschrank kaltstellen, sodass die Brotwürfel sich schön vollsaugen können.
  2. Nun die erkaltete Masse nochmals mixen. Anschließend langsam das Öl und auch den Essig einarbeiten, dann alles mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Im nächsten Schritt schluckweise die Sahne unterrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Die hartgekochten Eier pellen und in Würfel schneiden. Suppe auf vier Schüsseln verteilen und mit gerolltem Schinken und Eier-Würfeln garnieren. Das war es auch schon! Guten Appetit.

Tipp: Noch mehr Biss gewünscht? Wie wäre es dann mit selbst gemachten Croûtons aus Toastbrot? Raffiniert und lecker!

Unser Rezept für kalte Tomatensuppe mit gekochtem Ei und Schinken stammt aus Spanien – genauer gesagt aus der Region rund um Córdoba und nennt sich "Salmorejo". Ein echter Klassiker, der aber fälschlicherweise oft mit der kalten Gemüsesuppe Gazpacho verwechselt wird.

Suchen Sie nach weiteren Rezepten für Suppen, die passend zu sommerlichen Temperaturen kalt serviert werden? Dann stöbern Sie in jedem Fall mal durch unsere Galerie:

Und damit es niemals langweilig wird, stellen wir Ihnen im Video noch vier weitere Rezepte vor:

4 geniale Suppen-Ideen
4 geniale Suppen-Ideen

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe