Aktualisiert: 02.08.2021 - 17:28

Schnelle Küche Für Genießer: Leckere Prosciutto-Pasta mit Erbsen

Von Anna Wehler

Schnell, einfach und richtig lecker. Unsere Prosciutto-Pasta mit Erbsen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Foto: Getty Images/ Claudia Totir

Schnell, einfach und richtig lecker. Unsere Prosciutto-Pasta mit Erbsen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Pizza Prosciutto kennt ja jeder. Aber kennen Sie auch die leckeren Prosciutto-Pasta mit Erbsen? Serviert wird dieses Gericht nicht mit herkömmlichen Nudeln sondern mit der Bandnudelsorte namens Pappardelle. Klingt interessant? Dann weiterlesen und staunen wie schnell und einfach es ist.

Zutaten für 3 Portionen

  • 250 g Pappardelle
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Erbsen (tiefgefroren)
  • Knoblauchpulver
  • Kräutersalz
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g Prosciutto (roh)
  • Basilikum zum Garnieren
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Pro Portion etwa:

  • 683 kcal
  • 27 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten (zzgl. 20 min Kochzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Im ersten Schritt die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Dann abgießen und etwa 100 ml des Kochwassers auffangen.
  2. Danach ! EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die tiefgefrorenen Erbsen in die Pfanne geben. Die Nudeln mit 1 EL Olivenöl sowie dem Kochwasser ebenfalls in die Pfanne geben. So lange garen, bis die Erbsen aufgetaut sind und das Kochwasser verdampft ist.
  3. Mit Knoblauchpulver, Kräutersalz und Salz und Pfeffer abschmecken und das restliche Olivenöl hinzugeben.
  4. Die Nudeln mit den Erbsen auf drei Teller verteilen und den Schinken daneben anrichten. Mit Basilikumblättern garnieren und Parmesan drüberstreuen. Fertig!

Unsere Prosciutto-Pasta mit Erbsen sind perfekt für Tage, an denen es einfach und schnell gehen muss. Genau so haben wir es gern!

Übrigens: Die Pappardelle gehören, natürlich, zur Sorte der Bandnudeln und haben ihren Ursprung in der Toskana. Eigentlich werden sie zu aromatischen und pikanten Soßen gereicht – wir finden aber, dass sie auch zu milden Gerichten himmlisch gut schmecken!

Zwei weitere heißgeliebte Kandidaten für schnelle Rezepte sind unsere leckeren Tortellini alla Chef mit Schinken oder unsere leckere Penne in Paprika-Sahne-Soße.

Die italienische Küche ist wirklich der Wahnsinn. So vielfältig und so lecker. Wir lieben vor allem leckere Pasta-Rezepte. Schauen Sie mal – in unserer Galerie haben wir unsere Lieblinge für Sie zusammengestellt.

Kennen Sie schon diese Fakten über die italienische Küche? Wir waren erstaunt...

Fakten über die italienische Küche
Fakten über die italienische Küche

Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe