Aktualisiert: 26.07.2021 - 20:11

Zum Genießen Ofenkäse mit Weintrauben: Leckere Alltags-Schlemmerei

Von Lea Tefelski

Raffiniert und trotzdem nicht kompliziert: Dieses Rezept für Ofenkäse mit Weintrauben wird Sie begeistern!

Foto: GettyImages/Anna Puzatykh

Raffiniert und trotzdem nicht kompliziert: Dieses Rezept für Ofenkäse mit Weintrauben wird Sie begeistern!

Die klassischen Käsespieße von früher sind passé, die Kombination aus Brie und Weintrauben bleibt – sie schmeckt einfach zu gut. In diesem Rezept werden Käse und Weintrauben aber noch mit Honig, Thymian und Nüssen verfeinert. So wird aus der altbewährten Kombi eine leckere Schlemmerei!

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 200 g Weintrauben (rot oder blau)
  • 3 TL Olivenöl
  • 4 TL Balsamico-Essig
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Prise Salz
  • 1 ganzer Brie oder Camembert
  • 1 TL Honig (flüssig)
  • 60 g Haselnüsse (grob zerstoßen)
  • optional: Brot zum Servieren

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Im ersten Schritt den Ofen auf 200 Grad (Umluft)vorheizen. Die Weintrauben waschen und mit einem Küchentuch vorsichtig trocknen. Für eine besonders schöne Optik können Sie bei einem Teil der Weintrauben die Rebe dranlassen.
  2. Die Weintrauben in ein ofenfestes Gefäß geben, mit Olivenöl und Essig beträufeln und den gewaschenen Rosmarin dazugeben. Dann eine Prise Salz darüber streuen. Die Form mit den Weintrauben im Ofen circa 25 Minuten anrösten, nach der Hälfte der Zeit sollten die Weintrauben vorsichtig gewendet werden.
  3. Wenn die Weintrauben aufplatzen, können sie aus dem Ofen genommen werden, dann auskühlen lassen. Die Ofentemperatur auf 170 Grad (Umluft) reduzieren und den Brie (oder Camembert) auf einem mit Backpapier ausgekleideten Backblech in den Ofen geben.
  4. Nach rund acht Minuten kann man dem Käse ansehen, dass er innen weich geworden ist. Den Käse dann aus dem Ofen nehmen, in die ofenfeste Form geben und die Trauben darauf und darum verteilen. Mit Nüssen und Honig toppen und das Ganze für weitere drei Minuten in dem noch heißen Ofen backen.
  5. Aus dem Ofen holen, mit Brot servieren und genießen!

Weintrauben und Käse sind einfach ein zu gutes Paar, um sie nicht mit ein paar zusätzlichen Zutaten aufzupeppen und so ohne viel Aufwand neu zu interpretieren. Denn mit ein paar kleinen Handgriffen ist der Ofenkäse mit Weintrauben auch noch mit Honig, Thymian und Nüssen verfeinert und steht in kurzer Zeit auf dem Tisch – fertig zum Genießen!

Tipp: Nicht nur Baguette oder Ciabatta passen hervorragend zu dem geschmolzenen Käse, auch Vollkorn-Cracker sind eine leckere, knusprige Ergänzung.

Geschmolzener Käse macht glücklich, davon sind wir überzeugt. Wer statt Weintrauben lieber Birne mag, für den ist das Rezept für gebackenen Camembert mit Birne und Walnuss bestimmt ein Hochgenuss!

Auch der Käse im Brotlaib ist eine raffinierte Idee für Ofenkäse-Fans – und dazu noch super leicht zuzubereiten. Unbedingt ausprobieren!

Ab in den Ofen und das war's: An manchen Tagen möchte man einfach nicht lange in der Küche stehen und überlässt dem Ofen gerne die Arbeit. Genauso einfach zuzubereiten wie der Ofenkäse mit Weintrauben sind die gefüllten Champignons aus dem Ofen. Im Video erfahren Sie, wie die Zubereitung funktioniert:

Leckere Champignons gefüllt und gegrillt aus dem Ofen!
Leckere Champignons gefüllt und gegrillt aus dem Ofen!

Nicht immer aus dem Ofen, aber garantiert in unter 30 Minuten fertig: In der Galerie finden Sie Rezepte, deren Zubereitung wirklich fix geht – perfekt für den Alltag! Durchklicken, inspirieren lassen und in unter 30 Minuten steht das Essen auf dem Tisch:

Viele weitere unkomplizierte Rezeptideen finden Sie auch auf der Themenseite Alltagsessen.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe