Aktualisiert: 26.07.2021 - 15:25

Sündhaft lecker Knusprige Kartoffel-Donuts gefüllt mit Mozzarella

Von Franziska Peter

Hier versteckt sich etwas ganz besonderes im Inneren: Unsere Kartoffel-Donuts sind mit Mozzarella gefüllt, der beim Frittieren herrlich schmilzt!

Foto: Getty Images/ hirenman69

Hier versteckt sich etwas ganz besonderes im Inneren: Unsere Kartoffel-Donuts sind mit Mozzarella gefüllt, der beim Frittieren herrlich schmilzt!

Donuts kennen Sie wahrscheinlich schon längst, aber von dieser Variante mit Kartoffeln haben Sie bestimmt noch nichts gehört! Das macht gar nichts, denn wir stellen Ihnen die knusprige Sünde heute vor.

Zutaten für 5 Portionen:

  • 3 Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Kartoffelstärke
  • 1 große Zwiebel
  • 200 g Mozzarella
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Frittieröl

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Im ersten Schritt die Kartoffeln schälen, würfeln und gar kochen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und pürieren oder zerstampfen. Speisestärke unterrühren.
  2. Während die Kartoffeln kochen, die Zwiebel abziehen und in breite Scheiben schneiden. Daraus einzelne Ringe herausdrücken. Den Mozzarella zunächst in Scheiben, und diese dann in Streifen schneiden, die etwa so breit sind wie die Zwiebelringe.
  3. Die Zwiebelringe mit Mozzarella auskleiden und diesen etwas an der Innenwand festdrücken. Den Kartoffelbrei portionsweise abnehmen und ebenfalls entlang der Innenseiten der Zwiebelringe andrücken, sodass in der Mitte aber noch ein typisches Donut-Loch bleibt. Dann auch das Äußere der Ringe komplett mit Kartoffelbrei ummanteln und den Brei immer schön festdrücken.
  4. In einer großen Schüssel das Mehl bereitstellen, die Eier in eine zweite Schüssel schlagen und mit einer Prise Salz verquirlen. Eine dritte Schüssel mit den Semmelbröseln füllen. Nun die Donuts zuerst in Mehl, dann in den Eiern und schließlich in den Semmelbröseln wälzen.
  5. Frittieröl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Nun die Donuts beidseitig goldbraun frittieren und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Noch warm genießen.

Herrlich, wenn der geschmolzene Käse beim Abbeißen oder Anschneiden unserer Kartoffel-Donuts mit Mozzarella herausfließt! Wenn Sie mögen, bereiten Sie noch einen Dip vor, den Sie zu den Donuts reichen können. Eine kleine, feine Auswahl finden Sie in unserer Galerie:

Für alle Kartoffel-Fans haben wir natürlich auch noch einige Ideen auf Lager: Unser Kartoffel-Auflauf mit Fenchel macht schon Lust auf Genuss, wenn er im Ofen brutzelt. Und auch Kartoffeln mit frischem Dill und Gzik sind eine echte Gaumenfreude.

Schon gewusst? Beim Kochen von Kartoffeln fallen viele auf typische Fehler herein, die sich aber ganz leicht vermeiden lassen. Mehr dazu in unserem Video:

4 typische Fehler beim Kartoffeln kochen: Unsere Tipps
4 typische Fehler beim Kartoffeln kochen: Unsere Tipps

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe