Aktualisiert: 25.07.2021 - 17:20

Für die ganze Familie Deftiger Genuss: Würziger Brotauflauf mit Spinat

Mit diesem Gericht zaubern Sie ganz einfach ein perfektes Essen für die ganze Familie – würziger Brotauflauf mit Spinat.

Foto: Getty Images / from_my_point_of_view

Mit diesem Gericht zaubern Sie ganz einfach ein perfektes Essen für die ganze Familie – würziger Brotauflauf mit Spinat.

Dieser herrlich deftige Brotauflauf mit Spinat lässt sich perfekt für mehrere Leute zubereiten und wird so zu einem köstlichen Familienessen, das garantiert alle glücklich macht.

Zutaten für etwa 6-8 Portionen:

  • 500 g Blattspinat aus dem TK, aufgetaut
  • 3 EL Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 350 g Weißbrot
  • 170 g Gruyère-Käse, gerieben
  • 55 g Cheddar, gerieben
  • 9 Eier, Größe M
  • 300 ml Sahne
  • 300 ml Milch
  • 2 EL Senf
  • Etwas Muskat, gerieben
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit:

  • ca. 30 Minuten (zzgl. 2 Stunden Kühl- und Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Den aufgetauten Spinat so gut es geht ausdrücken, damit nicht viel Wasser übrig bleibt. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin glasig anwschwitzen. Erst danach Knoblauch und Spinat hinzugeben und für weitere zwei bis drei Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. Eine große Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Das Weißbrot in mundgerechte Würfel schneiden. Ein Drittel der Würfel gleichmäßig in der Form verteilen und mit einem Drittel des Spinats bedecken. Nun noch jeweils mit einem Drittel von jedem Käse bestreuen. Den Vorgang zweimal wiederholen und mit einer Lage Käse enden.
  3. Eier in eine Schüssel schlagen und verrühren. Sahne, Milch, Senf und Muskat hinzugeben und nochmals ordentlich verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung gleichmäßig über den Brotauflauf gießen, mit Folie abdecken und für mindestens eine Stunde kaltstellen.
  4. Den Ofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze (140 Grad Umluft) vorheizen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen für etwa 70 Minuten backen, bis er schön goldbraun geworden ist.

Tipp: Den Brotauflauf können Sie auch wunderbar vorbereiten. Machen Sie Ihn dafür einfach schon am Vortag fertig und lassen Sie ihn über Nacht ziehen. So können Sie ihn am nächsten Tag einfach in den Ofen schieben und servieren.

Eine größere Menge an Leuten satt zu machen ist nicht immer einfach. Hier können Gerichte wie unser wunderbar würziger Brotauflauf mit Spinat helfen, der problemlos die ganze Familie versorgt. Möchten Sie eine ganz besonders deftige Version servieren, können Sie natürlich noch Speck oder auch geschnittene Würste Ihrer Wahl im Rezept ergänzen. Es ist wichtig, dass der Brotauflauf vor dem Backen gut ziehen kann, lassen Sie ihn also lieber etwas zu lang als zu kurz im Kühlschrank.

Haben wir die Lust auf deftige Aufläufe aus dem Ofen in Ihnen geweckt? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch unseren amerikanischen Brotauflauf mit Speck und Käse ausprobieren. Deftige Brotaufläufe gehen übrigens auch in süß. Wenn Sie noch auf der Suche nach einem passenden Dessert sind, kosten Sie also gerne auch unseren Käsekuchen-Brotauflauf mit Erdbeeren.

Unser würziger Brotauflauf stammt ursprünglich aus der amerikanischen Küche, die mit so einigen Köstlichkeiten überzeugen kann. Unsere besten Rezepte aus den USA haben wir Ihnen deshalb in unserer Galerie zusammengefasst:

Sie lieben Spinat auch so sehr wie wir? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch unsere umwerfende Spinat-Rolle aus dem Video probieren:

Spinat-Rolle
Spinat-Rolle

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Noch mehr Inspirationen bekommen Sie auf unseren Themenseiten für Spinat und Aufläufe. Schauen Sie gerne vorbei!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe