Aktualisiert: 24.07.2021 - 12:51

10-Minuten-Rezept Aromatische Vielfalt: Raffinierte Kräutercreme zu Gegrilltem und Co

Von Bettina Uphus

Foto: Felliks2

Leicht & lecker: Die raffinierte Kräutercreme ist eine tolle Beilage für den perfekten Grillabend und macht nicht nur Vegetarier glücklich.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Kräuter (frisch oder TK), z.B. Basilikum, Rucola, Schnittlauch, Petersilie, Kresse oder Minze
  • 200 g Joghurt, natur & fettarm
  • 200 g saure Sahne
  • 100 g Schmand
  • 100 g geschlagene Sahne
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 324 kcal
  • 41 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate
  • 12,5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Frische Kräuter abzupfen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Die TK-Kräuter nicht antauen.
  2. Sämtliche Zutaten miteinander verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das war's auch schon. Guten Appetit!

Tipp: Die Kräutercreme in ein schönes Glas füllen und auf einem Brettchen mit rustikalem Brot und frischen Kräutern servieren – das Auge isst immer mit!

Unsere raffinierte Kräutercreme ist nicht nur ein Fitmacher fürs Frühstück, sondern auch eine köstliche Beilage zu Grillkartoffeln mit Paprika-Hähnchen sowie eine erfrischende Ergänzung zu saftigen Steak-Spießen mit Bohnen. Auch für Fleischfans dreht sich nicht immer alles um Steak & Co! Sie greifen beim gemütlichen Barbecue ebenfalls sehr gern zum Gemüse. Stöbern Sie doch mal in unserer Galerie:

Dips gehören zu jeder Grillparty. Statt diese einzukaufen, lassen sie sich schnell zubereiten. Entdecken Sie die mit Abstand besten Dips – auch im Video:

Einfache Dips zum Selbermachen
Einfache Dips zum Selbermachen

Auch in den anderen Ländern hat Grillen Tradition. Wir laden zu einer kulinarischen Rundreise ein: So grillt man in Spanien, Griechenland & Co.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe