Aktualisiert: 14.07.2021 - 17:59

Liebling der Redaktion Einfach köstlich: Kokos-Himbeer-Kuchen

Von Betsy Uphus

Zum Anbeißen, der Kokos-Himbeer-Kuchen. Am besten, Sie backen ihn sofort nach!

Zum Anbeißen, der Kokos-Himbeer-Kuchen. Am besten, Sie backen ihn sofort nach!

Was für ein Kuchen: Die erfrischende Kombination Kokos und Himbeere schmeckt fantastisch und ist auf jedem Kaffeetisch ein echter Hingucker!

Zutaten für 16 Stücke:

  • Für den Teig:
  • 250 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • Salz
  • 5 Eier (M)
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Kokosraspel
  • 100 ml Kokosmilch
  • Außerdem:
  • 250 g Himbeeren, frisch oder TK
  • 100 g Kokos-Mandel-Konfekt
  • Für den Guss:
  • 5 EL Kokosmilch
  • 200 g Puderzucker
  • Für die Dekoration:
  • 75 g Kokosraspel
  • rote Lebensmittelfarbe

Pro Portion etwa:

  • 390 kcal
  • 22 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 50 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Für den Rührteig: Butter, Zucker und eine Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Kokosraspel mischen und abwechselnd mit der Kokosmilch unterrühren.
  2. Frische Himbeeren verlesen, gefrorene Himbeeren leicht antauen lassen. Kokos-Mandel-Konfekt grob hacken. Himbeeren und Konfekt unter den Teig heben.
  3. Teig in einer gefetteten und mit Mehl ausgestäubten Kranzform (26 cm ø) glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 Grad, Umluft: 160 Grad, Gas: Stufe zwei) ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Kranz kurz abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
  4. Lebensmittelfarbe mit einem EL kaltem Wasser glatt verrühren. Mit 75 g Kokosraspeln gut mischen und trocknen lassen. Puderzucker fein sieben und mit fünf bis sechs EL Kokosmilch zu einem glatten Guss verrühren. Kuchen damit überziehen und mit den gefärbten Kokosraspeln bestreuen. Guss trocknen lassen.

Sie lieben den exotischen Geschmack der Kokosmilch, der auch in diesem köstlichen Kokos-Himbeer-Kuchen zum Tragen kommt? Dann versuchen Sie es doch mal mit einer köstlichen Kokos-Torte mit Maracuja, Ihre Gäste werden begeistert sein! Aber auch der krönt jede Kaffeetafel! Das Limetten-Aroma verleiht dem Gebäck eine besonders frische Note. Und Freunden einer extragroßen Portion Frucht legen wir die fluffige ans Herz! Zu Früchten wie Himbeeren oder auch Kirschen passt das Cappuccino-Aroma perfekt.

Lust auf mehr Frucht? Kein Problem! In der Galerie haben wir sowohl Rezepte für besondere Anlässe als auch schnelle Rezepte für zwischendurch zusammengestellt. Einfach mal nachbacken!

Backen soll Spaß machen! Löst sich aber der Kuchen nicht aus der Form oder fällt die schöne Torte in sich zusammen, kann einem dies die gute Laune verderben. Wie sich Pannen vermeiden lassen, sehen Sie hier:

Kuchen backen: 5 klassische Fehler
Kuchen backen: 5 klassische Fehler

Viele weitere köstliche Kuchen mit oder ohne Kokos finden Sie auf unseren Themenseiten!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe