Aktualisiert: 23.07.2021 - 20:17

Mediterrane Küche Himmlisch würzig: Gyros-Makkaroni-Auflauf mit Feta

Von der Redaktion

Schlemmen wie in Griechenland: Mit dem Gyros-Makkaroni-Auflauf mit Feta.

Foto: StockFood/StockFood Studios/Photoart

Schlemmen wie in Griechenland: Mit dem Gyros-Makkaroni-Auflauf mit Feta.

Schmeckt wie beim Griechen um die Ecke: Der Gyros-Makkaroni-Auflauf holt das Mittelmeer-Feeling in heimische Gefilde. So einfach, so lecker!

Zutaten für 4 bis 6 Portionen:

  • 450 g Makkaroni, kurz
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl, und für die Form
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1/2 TL Oregano, getrocknet
  • 2 Prisen Zucker, braun
  • 80 ml Weißwein
  • 400 ml Tomaten, stückig, Dose
  • Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
  • 150 g Feta
  • 2 TL Thymian, Blättchen, frisch
  • 400 g Gyros gebraten
  • Thymian, zum Bestreuen

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 75 Minuten Zubereitungszeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Als allererstes die Nudeln in kochendem Salzwasser knapp bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen, dann mit 1 EL Olivenöl vermengen.
  2. Im zweiten Schritt Schalotten schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Kirschtomaten waschen und vierteln.
  3. In einem Topf das übrige Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin hell anschwitzen, dann Kirschtomaten und Oregano dazugeben. Den Zucker darüber streuen, karamellisieren lassen und mit dem Weißwein ablöschen. Alles etwa 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen, dann die stückigen Tomaten zufügen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen, sämig einköcheln lassen und abschmecken.
  4. Den Backofen auf 180 Grad Celsius Umluft vorheizen. Eine ofenfeste Form (ca. 25 x 35 cm) mit Öl ausstreichen. Den Feta zerbröckeln und mit der Hälfte des Thymians vermengen. Makkaroni, Gyros und den übrigen Thymian unter die Sauce mischen. Alles in die Form geben, mit dem Feta bestreuen und im Ofen circa 35 Minuten überbacken.
  5. Den Auflauf auf Teller verteilen und mit ein paar frischen, grob gehackten Thymianblättchen bestreut servieren. Dazu schmeckt zum Beispiel ein grüner Salat mit Kirschtomaten wunderbar. Genießen Sie es!

Unser Gyros-Makkaroni-Auflauf mit Feta schmeckt himmlisch herzhaft und irgendwie nach Urlaub. Wer nach einer weiteren deftigen Auflauf-Alternative sucht, sollte unbedingt den rustikalen Kartoffel-Schinken-Auflauf ausprobieren.

Sie mögen statt Gyros lieber Leckereien mit Hack? Im folgenden Video zeigen wir Ihnen ein ganz besonderes Highlight:

Kohlrabi-Gratin mit Hack
Kohlrabi-Gratin mit Hack

Gyros ist nur einer von vielen Klassikern der original griechischen Küche. Haben Sie schon mal Bifteki serviert? Oder Moussaka zubereitet? Nein? Unsere Rezeptegalerie zeigt Ihnen im Handumdrehen, wie beides funktioniert. Und noch einiges mehr:

Noch mehr Ideen, Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Aufläufen finden Sie auf der Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe