Aktualisiert: 07.07.2021 - 06:39

Gerollter Sommertraum Für die heißen Tage: Baiser-Roulade mit Erdbeeren

Dieses wunderbar fruchtig-cremige Dessert können Sie ganz einfach zubereiten und sorgen trotzdem für ein optisches Highlight – Baiser-Roulade mit Erdbeeren.

Foto: Getty Images / Galiya Assan

Dieses wunderbar fruchtig-cremige Dessert können Sie ganz einfach zubereiten und sorgen trotzdem für ein optisches Highlight – Baiser-Roulade mit Erdbeeren.

Mit diesem Rezept zaubern Sie in Windeseile ein wunderbar sommerliches Dessert, das sowohl optisch als auch geschmacklich so einiges hermacht! Die perfekte Nachspeise für einen Grillabend.

Zutaten für eine Rolle (etwa 8 Stücke):

  • 5 Eiweiß
  • 275 g Zucker
  • 150 ml Schlagsahne
  • 200 ml griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 230 g Erdbeeren (frisch)
  • Etwas Erdbeermarmelade
  • Etwas Schlagsahne, zum Betupfen

Pro Portion etwa:

  • 236 kcal
  • 7 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen. Ein 33 x 23 cm Blech mit Backpapier auslegen und bereitstellen.
  2. Die Eiweiße in einer großen Schüssel zu einem festen Schnee aufschlagen. Das Handrührgerät auf die höchste Stufe stellen und den Zucker TL für TL zur Masse geben und immer wieder gut verrühren. So lang wiederholen bis der Zucker aufgebraucht und die Eimasse fest und glänzend ist.
  3. Die Baiser-Masse auf das Blech streichen und im vorgeheizten Ofen für etwa 8 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun geworden ist.
  4. Temperatur auf 160 Grad Ober- und Unterhitze (140 Grad Umluft) reduzieren und für weitere 15 Minuten backen. Aus dem Ofen holen, von oben mit Backpapier bedecken und vorsichtig stürzen. Die nun oben liegende Schicht Backpapier abziehen und für 10 Minuten abkühlen lassen.
  5. Sahne steif schlagen und mit dem Joghurt verrühren. Gleichmäßig auf dem Baiser verstreichen. Etwas Erdbeermarmelade darauf verteilen und mit geschnittenen Erdbeeren belegen.
  6. Baiser von der langen Seite stramm aufrollen und vor dem Servieren im Kühlschrank kaltstellen. Nach dem Kühlen mit Tupfen aus geschlagener Sahne und optional aufgeschnittenen Früchten verzieren.

Tipp: Selbstverständlich können Sie dieses Rezept auch zu jeder anderen Saison mit Früchten Ihrer Wahl zubereiten. Mit frischen Erdbeeren eignet es sich besonders gut im Sommer.

Diese knackige Baiser-Roulade mit Erdbeeren ist optisch ein echter Hingucker und schmeckt dazu noch köstlich. Dabei ist die Zubereitung viel einfacher als es auf den ersten Blick scheinen mag und in weniger als einer Stunde zaubern Sie das perfekte Dessert für einem sommerlichen Grillabend.

Ein knackig-süßes Baiser verleiht so einigen Nachspeisen ein aufregendes Aroma. Wenn Sie das ebenso sehr lieben wie wir, sollten Sie auf jeden Fall auch unsere Rezept für Frozen Eton Mess mit Beeren und polnischen Pani Walewska der Extra-Klasse probieren.

Hat die Erdbeer-Saison erst einmal begonnen, kann man nie genug kulinarische Inspirationen zur Hand haben. Unsere besten Rezepte mit Erdbeeren haben wir Ihnen deshalb in unserer Galerie zusammengefasst:

Und wenn es optisch ein noch größeres Highlight werden soll, müssen Sie unbedingt die Erdbeer-Frischkäse-Torte aus unserem Video ausprobieren:

Erdbeer-Frischkäse-Torte mit 3 Schichten
Erdbeer-Frischkäse-Torte mit 3 Schichten

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Für eine Vielzahl weiterer Rezepte können Sie außerdem gern auf unseren Themenseiten für Erdbeeren und Desserts vorbeischauen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe