Aktualisiert: 26.06.2021 - 09:01

Teespezialität aus Nord-Afrika Erfrischung nach traditioneller Art: Süßer Minz-Tee aus Marokko

Von Lina Steinbach

Traditionell wird der marokkanische Minz-Tee in einer Teekanne zubereitet und mit passenden Gläsern und Tablett serviert.

Foto: GettyImages/Craig Hastings

Traditionell wird der marokkanische Minz-Tee in einer Teekanne zubereitet und mit passenden Gläsern und Tablett serviert.

Unternehmen Sie einen kleinen kulinarischen Ausflug nach Marokko: Mit diesem traditionellen Minz-Tee bekommen Sie einen Einblick in die Teetrink-Kultur des nordafrikanischen Landes. Eine willkommende Erfrischung für die heißen Sommertage!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 2 TL loser Chinesischer Gunpowder Grüntee
  • 1 L Wasser
  • 1 Bund frische grüne Minze
  • 4 EL Rohrzucker

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten (zzgl. 10 Minuten Kochzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Das Wasser in einem Teekocher zum Kochen bringen. Den Grüntee in einen Topf geben und eine Tasse (200 ml) des kochenden Wassers drüber gießen. Den Tee für etwa eine Minute ziehen lassen und die Flüssigkeit anschließend in eins der Gläser gießen, sodass die aufgequollenen Teeblätter zurückbleiben. Den aufgebrühten, puren Grüntee für den späteren Gebrauch zur Seite stellen.
  2. Erneut eine Tasse kochendes Wasser in den Topf gießen und diesen schwenken, sodass die zurückgebliebenen Teeblätter ausgewaschen werden. Die entstandene, trübe Flüssigkeit wegschütten, während die gewaschenen Teeblätter am Boden des Topfes bleiben.
  3. Den Bund frische Minze putzen, waschen und trocknen lassen.
  4. Den Topf mit den Teeblättern mit dem restlichen heißen Wasser füllen und bei mittlerer Hitze erwärmen.
  5. Das Glas mit dem puren Grüntee unter die warme Flüssigkeit rühren, die Minze und den Zucker hinzugeben.
  6. Die Teemischung zum Aufkochen bringen, sodass sich Blasen bilden und die Minz- und Grünteeblätter zur Oberfläche steigen. Nun den Topf von der Herdplatte nehmen.
  7. Zum Vermischen des Tees ein Glas befüllen und den Inhalt wieder in en Topf zurückgießen. Diesen Prozess viermal wiederholen. Ein Sieb benutzen, um zu verhindern, dass die Blätter mit in das Glas gegossen werden.
  8. Wenn der gemischte Tee wieder im Topf ist, kann er serviert werden. Dafür sechs hohe Teegläser mit der warmen, süßen Flüssigkeit füllen. Den Tee pur genießen, zum Essen oder mit Fingerfood servieren.

Marokko zählt zu einem der Länder mit dem höchsten Anteil an Teeimporten. Das zeigt, wie wichtig Teetrinken in der marokkanischen Kultur ist. Aber nicht irgendeine Art des Teetrinkens. Die Marokkaner haben ihre eigene Tee-Kultur entwickelt und der Hauptdarsteller darin ist der traditionelle marokkanische Minz-Tee. Gerne werden mehrere Kannen des Tees täglich gretrunken. Besonders wenn Gäste zu Besuch sind: den traditionellen Tee als Willkommens-Geste zuzubereiten, ist ein wichtiger Bestandteil der Gastfreundschaft.

In unserer Version wird der Tee im Topf zubereitet, traditionell wird hierfür ein berrad, eine marokkanische Teekanne aus Metall, verwendet. Serviert wird er dann zusammen mit verzierten Teegläsern auf einem zum berrad passenden Tablett.

Ein solches Tablett könnte zum Beispiel auf dem Frühstückstisch stehen. Der süße Tee passt zu jeder Tageszeit und zu jedem Essen, aber ganz besonders lecker schmeckt er natürlich zu marokkanischem Essen, wie unsere Baghrir, marokkanische Pfannkuchen mit Honig-Sirup. Und wenn es etwas Herzhaftes sein soll, ist auch diese vegetarische Tajine mit Gemüse perfekt geeignet für ein marokkanisches Genusserlebnis.

Der Tee wird warm serviert, kann aber auch in abgekühlter Form genossen werden. Doch selbst in seiner warmen Form bringt der Tee mit viel Minze eine angenehme Erfrischung an heißen Sommertagen. Überzeugen Sie sich selbst von den überraschend abkühlenden Fähigkeiten des marokkanischen Minz-Tees!

Weitere Getränke für heiße Sommertage finden Sie in unserer Galerie:

Und nicht nur mit Trinken können Sie Ihren Körper abkühlen, auch Essen hilft Ihnen dabei! In diesem Video stellen wir Ihnen fünf Lebensmittel vor, mit denen sie die heißen Tage besser überstehen können!

Tipps für heiße Tage - Abkühlung mit diesen 5 Lebensmitteln
Tipps für heiße Tage - Abkühlung mit diesen 5 Lebensmitteln

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Noch viele Informationen, Rezepte, Tipps und Tricks mehr zu den Themen Getränke und Kräuter können Sie auf den jeweiligen Themenseiten entdecken.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe