Aktualisiert: 03.06.2021 - 17:59

"Mac and Chili" Käse-Makkaroni mit Chili con Carne: Die perfekte Kombination

Da bekommen wir schon beim bloßen Anblick Hunger: unser Mac and Chili. Sagenhaft lecker!

Foto: Getty Images/bhofack2

Da bekommen wir schon beim bloßen Anblick Hunger: unser Mac and Chili. Sagenhaft lecker!

Man verbinde einen amerikanischen Klassiker mit einer Spezialität der Tex-Mex-Küche – heraus kommt dieses "Mac and Chili", cremige Käse-Makkaroni mit feurigem Chili con Carne!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Makkaroni (oder andere Röhrennudeln)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 250 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 rote Paprika
  • 1 Chilischote
  • 3 EL Tomatenmark
  • 400 g Dosentomaten, gehackt
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 200 g Schmelzkäse
  • 4 EL Schmand
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Kreuzkümmel
  • 100 g Cheddar, gerieben
  • frische Petersilie, zum Dekorieren

Pro Portion etwa:

  • 829 kcal
  • 41 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate
  • 39 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. ca. 1 Stunde Kochzeit und 20 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Im ersten Schritt die Makkaroni nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Nun die roten Zwiebeln abziehen und fein hacken. Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen und Zwiebeln andünsten – nach etwa fünf Minuten auch das Hackfleisch hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren krümelig braten.
  3. In der Zwischenzeit Paprika und Chilischote abwaschen, Strunk und Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch der Paprika in Streifen schneiden. Chili fein würfeln.
  4. Tomatenmark zum Fleisch geben und kurz mitbraten, sodass es karamellisiert – dann auch Paprika und Chili hinzufügen und fünf Minuten anrösten. Jetzt die Dosentomaten und etwas Wasser dazugeben, alles verrühren und 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Gelegentliches Rühren nicht vergessen!
  5. Im nächsten Schritt Kidneybohnen und Gewürze dazugeben. Tasten Sie sich mit dem Kreuzkümmel und den Chiliflocken vorsichtig heran, bis Sie die gewünschte Geschmacksintensität und Schärfe erzielt haben.
  6. Nun Schmelzkäse einrühren, bis er sich komplett mit der Soße gebunden hat, dann auch Schmand dazugeben. Alles zehn Minuten erhitzen, dann auch die gekochten, abgetropften Nudeln unterheben. Gegebenenfalls nachwürzen.
  7. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Chili-Käse-Pasta in eine Auflaufform geben und den Käse darüber streuen. Circa 20 Minuten im Ofen überbacken lassen, bis der Käse schön zerlaufen ist. Vor dem Servieren noch mit frischer Petersilie bestreuen – und das war es auch schon!

Unser leckeres "Mac and Chili" fügt die besten Komponenten von klassischem Chili con Carne und leckeren Mac and Cheese gekonnt zusammen. Davon bekommt wirklich keiner genug! Nicht eben toll für die schlanke Linie – aber manchmal muss auch einfach mal der Genuss an vorderster Stelle stehen.

Übrigens: Wenn Sie US-Käse-Makkaroni mal als handlichen party-Snack zubereiten wollen, sollten Sie sich die Variante im Video keineswegs entgehen lassen:

Mac and Cheese Snack
Mac and Cheese Snack

Falls Sie statt dieser amerikanischen Leckerei lieber Nudelgerichte original aus Italien verspeisen, dann haben wir allerlei Anregungen in der Galerie für Sie zusammengestellt. Da ist doch sicherlich genau das Richtige für Sie dabei:

Viele weitere Ratgeber und ansprechende Rezept-Ideen rund um Hackfleisch finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe