Aktualisiert: 06.06.2021 - 12:50

Deftiges Traumpaar Genuss aus zwei Welten: Französischer Burger mit Speck

Von der Redaktion

Dieses Rezept verbindet den amerikanischen Klassiker mit cremigem Brie aus unserem Nachbarland: ein Traum, der französische Burger mit Speck.

Foto: Stock Food / Gräfe & Unzer Verlag / Neubauer, Mathias

Dieses Rezept verbindet den amerikanischen Klassiker mit cremigem Brie aus unserem Nachbarland: ein Traum, der französische Burger mit Speck.

Burger sind ein echter Klassiker aus den USA. In Kombination mit einem würzigen Käse aus Frankreich wird das deftige Gericht zu einem noch aufregenderen Genuss.

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 EL Joghurt, griechisch
  • 4 EL Preiselbeeren, Glas
  • Zitronensaft
  • 1 Hand voll Radicchio, Blätter
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Apfel
  • 80 g Bacon, in Scheiben
  • 4 Burgerbrötchen, mit Sesam
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 100 g Brie, (Rolle)
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Balsamico, weiß
  • 2 EL Olivenöl
  • Steakpfeffer, aus der Mühle
  • Salz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 850 kcal
  • 58 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate
  • 44 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Die Mayonnaise mit Joghurt, Preiselbeeren und 1 TL Zitronensaft fein mixen und die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radicchio waschen, trockenschleudern und die Blätter ggf. kleiner zupfen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Bacon quer halbieren oder dritteln.
  2. Den Backofen auf 100°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Burger-Brötchen waagerecht halbieren, mit der Schnittseite nach unten auf das Blech legen und im Ofen 8-10 Minuten aufbacken.
  3. Das Rinderhackfleisch mit Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer würzen und daraus 4 Patties formen. In einer Pfanne im heißen Öl auf einer Seite 3-4 Minuten anbraten und leicht bräunen. Den Brie in Scheiben schneiden. Die Frikadellen wenden, mit dem Käse belegen und in 3-4 Minuten fertig braten, anschließend kurz im Ofen warm halten.
  4. Zwiebeln, Bacon und Apfel im verbliebenen Öl kurz anbraten und bräunen, mit Salz, Pfeffer und Honig würzen und noch kurz weitergaren. Essig, etwas Salz und Pfeffer mit dem Olivenöl verquirlen, das Dressing abschmecken und den Radicchio darin wenden.
  5. Die Brötchen-Unterhälften mit der Hälfte der Preiselbeer-Mayo bestreichen, mit Radicchio und den Patties belegen. Die Speckmischung darauf verteilen, alles mit der übrigen Preiselbeer-Mayo toppen und mit etwas Steakpfeffer übermahlen. Brötchendeckel auflegen und die Burger sofort servieren.

Tipp: Selbstverständlich lässt sich dieses Rezept auch ganz einfach mit vegetarischen Alternativen zubereiten.

Auch wenn saftige Burger ihren Siegeszug in Deutschland schon vor Jahren begonnen haben, erfreuen sie sich heute noch immer unglaublicher Beliebtheit. Kein Wunder, denn schließlich kann man sie in zahlreichen Varianten zubereiten. Den perfekten Beweis dafür liefert unser französischer Burger mit Speck, der den amerikanischen Klassiker mit französischen Aromen verbindet. Den müssen Sie einfach probieren!

Sie möchten alle Zutaten Ihrer Burger selbst zubereiten? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch unser Rezept für die fluffigsten Burger Buns ausprobieren. Die passen auch wunderbar zu unserem himmlischen Halloumi-Burger mit Zucchini und Aubergine als vegetarische Option.

Natürlich gibt es in den USA noch viel mehr als nur Burger. Die besten Rezepte der amerikanischen Küche haben wir Ihnen deshalb in unserer Galerie zusammengefasst:

Darf es auch beim nächsten Filmabend ein Snack aus den USA sein? Dann sollten Sie den Mac and Cheese Snack aus unserem Video ausprobieren:

Mac and Cheese Snack
Mac and Cheese Snack

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Weitere leckere Rezepte finden Sie auf unseren Themenseiten für Hackfleisch und Burger.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe