Aktualisiert: 27.05.2021 - 15:46

Genuss ohne tierische Produkte Frittiertes Glück: Vegane Kroketten – die perfekte Beilage

Von Nathalie Trappe

Das sieht knusprig aus – und komplett pflanzlich! Mit unseren veganen Kroketten haben sie eine perfekte Beilage ohne tierische Produkte. Oder einen Snack für den kleinen Hunger zwischendurch.

Foto: Getty Images/ Tomás Guardia Bencomo

Das sieht knusprig aus – und komplett pflanzlich! Mit unseren veganen Kroketten haben sie eine perfekte Beilage ohne tierische Produkte. Oder einen Snack für den kleinen Hunger zwischendurch.

Haben Sie auch mal wieder Lust auf eine Schüssel knuspriger Kroketten, verzichten aber gerade auf tierische Produkte? Dann kommt hier genau das Richtige für Sie.

Zutaten für 2 Portionen:

  • Für die Kartoffelmasse:
  • 1 kg Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Haferdrink, ungesüßt
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Petersilie, gemahlen
  • 1/2 TL Muskatnuss, gemahlen
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Für die Panade:
  • 200 ml Haferdrink, ungesüßt
  • 100 g Mehl
  • 100 g Paniermehl
  • Außerdem:
  • Öl zum Frittieren (z.B. Sonnenblumenöl)

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Für den Kartoffelteig werden als Erstes die Kartoffeln geschält und halbiert. Dann in einem großen Topf mit Salzwasser kochen, nach etwa 20 Minuten abgießen. Kartoffeln stampfen und gut abkühlen lassen.
  2. Nun die restlichen Zutaten für die Masse in den Topf geben und zu einer klebrigen Masse verkneten. Aus diesem Teig kleine Kroketten formen.
  3. Auf drei großen Tellern jeweils Haferdrink, Mehl und auch Paniermehl anrichten. Nun die Kroketten zunächst in Mehl, dann in Haferdrink und abschließend in Paniermehl tauchen. Alle Teiglinge sollten komplett und glatt von der Panade umschlossen sein.
  4. Als Nächstes den Topf zum Frittieren vorbereiten. Dafür das Öl in den Topf füllen und stark erhitzen. Nun die Kroketten gruppenweise darin für etwa vier Minuten frittieren. Sobald sie goldbraun sind, die Kroketten herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bei Bedarf noch etwas Salz darüber streuen und heiß mit veganer Mayonnaise oder einem frischen Salat genießen.

Unsere veganen Kroketten sind die perfekte Beilage zu Ihrem Wohlfühlessen. Wenn Sie gleich ein ganzes Gericht damit zaubern wollen, probieren Sie doch mal unseren Kroketten-Auflauf mit Hackfleisch und Mais. Oder kennen Sie schon den Kartoffeltrend schlechthin? Smashed Potatoes sind ebenfalls ein Kartoffelrezept, das Ihnen gefallen wird.

Aber warum jetzt hier mehlig kochende und manchmal festkochende Kartoffeln? Wir haben mal nachgehakt, welche Kartoffelsorte für welches Gericht geeignet ist.

Noch mehr vegane Rezepte für jede Tageszeit finden Sie auch in dieser Galerie:

Sie sind verrückt nach Kartoffeln? In diesem Video finden Sie kreative Rezepte zur Lieblingsknolle:

Leckere Kartoffelgerichte
Leckere Kartoffelgerichte

Und noch mehr Inspiration zu Fingerfood und veganer Ernährung finden Sie auch auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe