Aktualisiert: 31.05.2021 - 14:45

Heiß aus dem Ofen Kennen Sie schon unsere gefüllte Aubergine mit Bulgur und Bohnen?

Von Franziska Peter

Genussmomente pur: gefüllte Aubergine mit Bulgur, Kidneybohnen und roten Zwiebeln.

Foto: Getty Images/ nerudol

Genussmomente pur: gefüllte Aubergine mit Bulgur, Kidneybohnen und roten Zwiebeln.

Heute gibt's Leckeres aus dem Ofen – und zwar Auberginen, die mit Bulgur gefüllt sind. Zunächst wandern die Zutaten in die Pfanne, bevor sie in der Röhre fertig gebacken werden. Wir wünschen Ihnen schon jetzt guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Bulgur
  • 1 kleine Dose Kidneybohnen
  • 4 Auberginen
  • Öl (für die Pfanne)
  • 3 rote Zwiebeln
  • 4 EL Tomatenmark
  • ein Schuss Rotwein
  • 1-2 EL Balsamicoessig
  • Parikapulver
  • Chiliflocken (optional)
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 527 kcal
  • 6 g Fett
  • 85 g Kohlenhydrate
  • 19 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Zunächst den Bulgur nach Packungsanleitung kochen.
  2. Währenddessen die Bohnen abtropfen lassen. Dann die Auberginen waschen, der Länge nach aufschneiden und mit einem Messer so viel Fruchtfleisch herausschneiden, dass später der Bulgur hineingefüllt werden kann. Das herausgeschnittene Fruchtfleisch zur Seite stellen.
  3. Die Auberginenhälften in Öl in einer Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten, sodass sie leicht gebräunt sind. Dann erst den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und die Auberginen in eine Auflaufform legen.
  4. Die Zwiebeln abziehen und zwei davon sowie das herausgekratzte Fruchtfleisch würfeln. Die gewürfelten Zwiebeln mit dem Tomatenmark anschwitzen, dann das Fruchtfleisch hinzugeben und kurz mit anbraten. Anschließend mit Balsamicoessig und Rotwein ablöschen. Den Bulgur und die Kidneybohnen dazugeben und alles mit Paprikapulver, etwas Chiliflocken sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nun die Bulgur-Mischung in die Auberginen füllen und diese etwa 30 Minuten lang im Ofen backen. In der Zwischenzeit die Petersilie fein hacken und die dritte Zwiebel in Streifen schneiden, dann damit die gebackene Aubergine dekorieren und servieren.

Schon gewusst? Bulgur ist vorgekochter Weizen, der vor allem in der Türkei und Vorderasien zu den Grundnahrungsmitteln gehört. Auch in unserer gefüllten Aubergine mit Bulgur schmeckt er ganz hervorragend! Noch köstlicher wird das Rezept mit einem selbst gemachten Dip. Versuchen Sie es doch mal mit einer Sauce Rouille oder dem leckeren Walnuss-Paprika-Dip Muhammara. In unserer Galerie finden Sie noch viele weitere Soßen:

Sie liebend die vegetarische und die vegane Küche genauso wie wir? Dann werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Themenseiten, auf denen wir Ihnen die schönsten Gerichte ohne Fleisch vorstellen. Alle Leckereien rund um die Aubergine finden Sie natürlich ebenfalls bei uns.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe