Aktualisiert: 11.05.2021 - 15:35

Hingucker auf der Kuchentafel Einfach und lecker: Britischer Battenberg-Kuchen

Bewerten Sie das Rezept
Der Battenburg-Kuchen ist ein klassischer Kuchen aus Großbritannien, der optisch einiges hermacht und trotzdem einfach zubereitet werden kann.

Foto: Getty Images/ merc67

Der Battenburg-Kuchen ist ein klassischer Kuchen aus Großbritannien, der optisch einiges hermacht und trotzdem einfach zubereitet werden kann.

Dieser britische Kuchen-Klassiker macht optisch so einiges her, ist aber trotzdem super einfach zubereitet. Lassen auch Sie sich von dieser saftig-süßen Sünde verführen.

Zutaten für zwei Böden (20x20 cm Form) ergibt zwei Battenberg-Kuchen:

  • 350 g weiche Butter
  • 350 g Zucker
  • 290 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 3 TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 6 Eier (Größe M)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • gelbe Lebensmittelfarbe
  • rosa Lebensmittelfarbe
  • Zum Verzieren:
  • 2 Marzipandecken (fertig ausgerollt)
  • 300 g Aprikosenmarmelade
  • 1 Becher geschlagene Sahne mit Zucker (optional)

Zubereitungszeit:

  • ca. 90 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen. Zwei Backformen mit 20x20 cm Seitenlänge mit Backpapier auslegen. Haben Sie nur eine, können Sie die Kuchen auch nacheinander backen.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, Zucker, gemahlene Mandeln, weiche Butter, Eier, Salz und Vanilleextrakt hinzugeben und alles mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig danach in zwei gleiche Teile aufteilen. Eine Teil mit der gelben, den anderen Teil mit der rosa Lebensmittelfarbe einfärben, bis die gewünschte Farbe entsteht.
  3. Den Teig gleichmäßig und glatt in den Formen verteilen und für etwa 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen (Stäbchenprobe). Die Kuchen nach dem Backen gut auskühlen lassen.
  4. Die Marzipandecken auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche bereitlegen. Die Aprikosenmarmelade in einem kleinen Topf auf dem Herd flüssig werden lassen. Die Backhaut der Kuchen mit einem Messer vorsichtig entfernen und jeweils in vier gleichgroße Stifte schneiden.
  5. Die Mitte der Marzipandecken mit Aprikosenmarmelade bestreichen und einen rosa Teigstift darauflegen. Die Seiten des Teigs ebenfalls mit Aprikosenmarmelade bestreichen und einen gelben Teigstift links an ihn kleben. Diesen ebenfalls mit Marmelade bestreichen und nun versetzt einen gelben und einen rosa Teigstift darauf kleben und erneut mit Marmelade bestreichen.
  6. Die Marzipandecke von innen nun komplett mit Marmelade bestreichen und beide langen Seiten über dem Teig zusammenklappen, sodass ein enger Marzipan-Mantel entsteht. Diesen Vorgang für den zweiten Kuchen wiederholen.
  7. Die Kuchen so drehen, dass die Marzipan-Falte unten liegt. Die Enden glatt abschneiden und optional mit süßer Schlagsahne servieren.

Tipp: Die klassischen Farben für diesen Kuchen sind Gelb und Rosa. Natürlich können Sie aber auch jede andere Farbe Ihrer Wahl verwenden.

Der klassische Anschnitt des britischen Battenberg-Kuchens erinnert an ein Schachbrett und ist definitiv ein Hingucker auf jeder Kuchentafel. Wo genau dieser fluffige Rührkuchen erfunden wurde, ist nicht bekannt. Es wird aber vermutet, dass er anlässlich der Hochzeit von Prinzessin Viktoria und Prinz Ludwig Alexander von Battenberg erfunden worden ist. Auch für festliche Anlässe scheint sich dieser köstliche Kuchen also wunderbar zu eignen.

Einfache Rührkuchen-Teige gibt es selbstverständlich in zahlreichen Varianten, mit denen Sie schnell Ihre Lust auf Kuchen stillen können. Probieren Sie deshalb gerne auch unseren Kokos-Joghurt-Kuchen mit Limette und diesen einfachen Napfkuchen mit Rhabarber und Kokos für den Genuss im Frühling.

Großbritannien hat natürlich noch viel mehr zu bieten als nur leckere Kuchen. Die besten Rezepte der britischen Küche haben wir Ihnen deshalb in unserer Galerie zusammengefasst. Schauen Sie mal:

Ein absoluter Rührkuchen-Klassiker ist bekanntermaßen der Zitronenkuchen. Wie Sie den ungeschlagenen Star zubereiten, zeigt Ihnen unser Video:

Zitronenkuchen Rezept
Zitronenkuchen Rezept

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Weitere köstliche Kuchen-Rezepte und kulinarische Inspirationen mit Mandeln finden Sie außerdem auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe