Aktualisiert: 03.05.2021 - 18:57

Mehr Frühling geht nicht! Himmlische Spargel-Bruschetta mit Erdbeeren, Schinken und Parmesan

Bewerten Sie das Rezept
Sieht super aus, finden Sie nicht auch? Probieren Sie auf jeden fall mal unsere Spargel-Bruschetta mit Erdbeeren, Schinken und Parmesan.

Foto: Getty Images/ Westend61

Sieht super aus, finden Sie nicht auch? Probieren Sie auf jeden fall mal unsere Spargel-Bruschetta mit Erdbeeren, Schinken und Parmesan.

Holen Sie sich den Frühling aufs Brot – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Unsere Bruschetta ist mit Spargel, Erdbeeren, Schinken und Parmesan belegt und lässt Genießer-Herzen höher schlagen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4 Stangen Spargel, grün
  • 2 EL Butter
  • 8 Erdbeeren
  • 4 Scheiben Ciabatta
  • 1 Handvoll Rucola
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 4 EL Parmesan, gehobelt

Pro Portion etwa:

  • 214 kcal
  • 12 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate
  • 14 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Im ersten Schritt den Spargel putzen, kurz unter laufendem Wasser abbrausen und die holzigen Enden entfernen. Gut trocknen, dann in einer Pfanne mit heißer Butter gar braten.
  2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren abwaschen und das Grün entfernen, dann in Scheiben schneiden.
  3. Sobald der Spargel durch ist, aus der Pfanne nehmen. Ciabatta-Scheiben im verbliebenem Bratfett anrösten.
  4. Brotscheiben mit Rucola, Erdbeeren und Spargel belegen. Das Ganze fixieren, indem Sie eine Scheibe Parmaschinken um das gesamte Brot wickeln. Nun nur noch mit gehobeltem Parmesan garnieren – fertig!

Unser Spargel-Bruschetta mit Erdbeeren, Schinken und Parmesan ist einfach wie geschaffen als Snack zu einem guten Glas Wein – macht aber auch eine hervorragende Figur als Vorspeise für ein italienisches Menü. In diesem Fall reicht die angegebene Menge übrigens auch für vier Personen. Darüber hinaus ist diese Variante auch eine nette Abwechslung zum Klassiker mit Tomaten. Probieren Sie außerdem mal unsere Bruschetta mit Thunfisch oder auch dieses geröstete Landbrot mit Lammscheiben, Gorgonzola und Pflaumen. Es lohnt sich, versprochen!

Wir lieben die Spargel-Saison! Brauchen Sie noch weitere Ideen für das köstliche Stangengemüse? Dann sollten Sie unbedingt mal durch unsere Galerie stöbern. Da ist bestimmt für jeden Geschmack genau das Richtige dabei.

Wussten Sie eigentlich schon, dass grüner Spargel nicht nur unheimlich lecker, sondern obendrein auch noch super gesund ist? Im Video erfahren Sie mehr:

Grüner Spargel: Darum ist er so gesund
Grüner Spargel: Darum ist er so gesund

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe