Aktualisiert: 06.05.2021 - 18:45

Typisch italienisch Cremig ohne Sahne: Pasta mit Fava und Pancetta

Von Lea Tefelski

Bewerten Sie das Rezept
Das frische Grün der Bohnen leuchtet schon von weitem und macht Lust auf Frühling! Probieren Sie unbedingt mal unsere Pasta mit Fava und Pancetta.

Foto: GettyImages/ Melina Hammer

Das frische Grün der Bohnen leuchtet schon von weitem und macht Lust auf Frühling! Probieren Sie unbedingt mal unsere Pasta mit Fava und Pancetta.

Dieses Nudelrezept bringt Ihnen den Frühling Italiens nach Hause. Und mit einem Kniff werden die Nudeln wunderbar cremig, ganz ohne Sahne. Wir verraten wie er funktioniert!

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Spaghetti
  • 350 g ausgelöste Fava-Bohnen
  • 300 g Pancetta oder Bauchspeck
  • 200 g geriebener Pecorino
  • Salz und Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 716 kcal
  • 33,6 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate
  • 36 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Spaghetti in einem großen Topf mit ausreichend Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  2. Während die Nudeln kochen, Pancetta oder Bauchspeck in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
  3. Die ausgelösten Fava-Bohnen dazugeben und beides zusammen ziehen lassen, bis die Nudeln al dente sind.
  4. Vor dem Abgießen des Nudelwassers ein bis zwei Kellen (je nach Kellengröße) des Wassers abschöpfen. Die Nudeln in eine Schüssel geben und mit dem abgeschöpften Nudelwasser, Pecorino und Pfeffer vermischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  5. Speck und Fava-Bohnen dazugeben. Erst danach mit Salz abschmecken, denn Speck und Käse sind meist von sich aus salzig genug. Guten Appetit!

Dieses Rezept hat das Potenzial, Ihr neues Lieblingsrezept zu werden: die Pasta mit Fava und Pancetta. Eigentlich ein Gericht aus der "cucina povera", der Küche der Armen, begeistert es heute noch Liebhaber authentischer, italienischer Spezialitäten.

Fava-Bohnen bekommen Sie in Italien vom Frühsommer bis Spätsommer an jeder Straßenecke zu kaufen. In Deutschland heißen sie Ackerbohnen, Saubohnen, Schweinsbohnen, Dicke Bohnen oder Große Bohnen und sind je nach Wetter von Juni bis Ende August erntereif.

Sie kriegen auch nicht genug von Bohnen? Probieren Sie unbedingt herrlich aromatische Bohnencremesuppe mit Kräuteröl oder schnellen toskanischer Bohnensalat mit Thunfisch!

Hat Sie die Pasta-Lust gepackt? Wie wäre es mit Pasta al Limone mit Parmesan?

Mehr Inspiration rund um das Thema Nudeln finden Sie auf der Themenseite Nudelgerichte. Italienische Rezepte begeistern Sie? Dann sind Sie auf der Themenseite Italienische Rezepte genau richtig!

Sieben fix zubereitete Pasta-Rezepte finden Sie in unserem Video:

7 einfache Pasta-Gerichte
7 einfache Pasta-Gerichte

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe